Gratis-Download

Arbeitsstätten sind so einzurichten, zu benutzen und instand zu halten, dass von ihnen keine Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen für die...

Jetzt downloaden

Arbeitssicherheit: Nur noch bis zum 15.10.10 - Werden Sie offizieller EU-Kampagnenpartner

0 Beurteilungen
Arbeitssicherheit EU-Kampagne

Von Wolfram von Gagern,

Jetzt können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Sie verbessern die Sicherheit in Ihrer Instandhaltung und machen gleichzeitig öffentlichkeitswirksam auf sich aufmerksam. Keine schlechte Kombination, wie ich finde.

Wie das geht? Sie melden sich bis zum 15. Oktober 2010 als offizieller Partner für die EU-Kampagne für gesunde Arbeitsplätze 2010/2011 zum Thema sichere Instandhaltung.

Vorteile der Partnerschaft

Als offizieller Kampagnenpartner haben Sie eine Reihe von Vorteilen, u. a.:

  • Werbung in einem gesonderten Bereich der Kampagnen-Website; Ihr Logo und Ihre Kontaktdaten werden zusammen mit Informationen zu den Aktivitäten, an denen Sie mitgewirkt haben, und Links zu Ihrer Website gut sichtbar präsentiert;
  • die Möglichkeit, relevante Online-Pressemitteilungen, Berichte und Aktivitäten über den Nachrichtenbereich auf der Kampagnen-Website und über unseren elektronischen Newsletter OSHmail, der mehr als 43.000 Abonnenten hat, zu bewerben;
  • öffentliche Nennung der offiziellen EU-Kampagnenpartner durch die Agentur, wann immer die Agentur die Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze“ auf EU-Ebene (z. B. bei Interessengruppen in Europa, Sozialpartnern, dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission, bei Veranstaltungen des EU-Ratsvorsitzes, beim Good Practice Award) oder in den Medien bewirbt.

Das sind Ihre Pflichten

Keine Rechte ohne Pflichten. Deshalb erklären Sie sich als EU-Kampagnenpartner dazu bereit, einige der folgenden Aktivitäten durchzuführen:

  • Verbreitung von Informationen zur Kampagne an die Ihnen angeschlossenen Organisationen und Netzwerkpartner,
  • Werben für die Kampagne auf Ihrer eigenen Website und Bekanntmachung der Kampagne (z. B. über Ihren elektronischen Newsletter);
  • Organisation von Seminaren, Workshops und Schulungen zum Thema der Kampagne;
  • Erstellen von Videos, Multimedia-DVDs usw. zu guten praktischen Lösungen.

Wie ich finde, verlangt man damit nicht zu viel von Ihnen. Weitere Informationen finden Sie unter osha.europa.eu/de/campaigns/hw2010/get-involved/become-a-partner

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige