Gratis-Download

Für die Sicherheitsfachkraft sind Betriebsanweisungen ein wertvolles Hilfsmittel, um die Mitarbeiter zu unterweisen und vor Gefährdungen am...

Jetzt downloaden

Betriebsanweisung: Achtung! Klimaanlagenwartung nur noch durch zertifiziertes Personal

 

Von Wolfram von Gagern,

Kälte- und Klimaanlagen, die als Kältemittel mehr als 3 Kilogramm fluorierte Treibhausgase enthalten, müssen Sie mindestens einmal jährlich auf Dichtheit kontrollieren lassen. Die neue EG-Verordnung Nr. 303/2008 schreibt jetzt außerdem vor, dass nur noch zertifiziertes Personal bzw. zertifizierte Betriebe diese Prüfungen vornehmen dürfen.

Kälte- und Klimaanlagen, die als Kältemittel mehr als 3 Kilogramm fluorierte Treibhausgase enthalten, müssen Sie mindestens einmal jährlich auf Dichtheit kontrollieren lassen. Die neue EG-Verordnung Nr. 303/2008 schreibt jetzt außerdem vor, dass nur noch zertifiziertes Personal bzw. zertifizierte Betriebe diese Prüfungen vornehmen dürfen. Dasselbe gilt für die Installation und Wartung dieser Anlagen.

Betriebsanweisung: Selbsteinbau von Klimageräten nicht zulässig

Für die Betriebe bedeutet diese Neuregelung: Der weit verbreitete Selbsteinbau von Klimageräten mit fluorierten Treibhausgasen aus dem Baumarkt ist dann nicht mehr zulässig. Das ist auch gut für die Beschäftigten: Denn bei fehlerhafter Wartung und Instandhaltung können Klimaanlagen zu wahren Bakterienschleudern werden und Erkältungen, aber auch ernsthafte Atemwegserkrankungen verursachen.

Betriebsanweisung: Fragen Sie nach der Sachkundebescheinigung

Alle Fachleute bzw. -betriebe, die Kälte- und Klimaanlagen installieren, warten oder instand halten und die Anforderungen der neuen EU-Verordnung erfüllen, können sich künftig eine Sachkundebescheinigung („Zertifikat“) ausstellen lassen. Durchgeführt werden die Zertifizierungen von den Handwerksinnungen und Industrie- und Handelskammern.

Wichtig für Sie: Lassen Sie sich bei allen entsprechenden Arbeiten an Ihren Klimaanlagen vor der Auftragserteilung die Sachkundebescheinigung vorlegen – nur so haben Sie die Gewissheit, dass die Gesundheit Ihrer Kollegen nicht durch unsachgemäße Ausführung der Arbeiten Schaden nimmt.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen und sehen Sie der Prüfung durch die Behörden gelassen entgegen

Alles rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die aktuellen Arbeitssicherheits-Grundlagen für das Jahr 2018

Über 360 Muster für Ihre Betriebsanweisungen!

Die besten Schubladen-Aufgaben für Ihre Azubis als praktischer Abreißblock

Ihr Fahrplan für die erfolgreiche Betriebsratswahl

Jobs