Gratis-Download

Für die Sicherheitsfachkraft sind Betriebsanweisungen ein wertvolles Hilfsmittel, um die Mitarbeiter zu unterweisen und vor Gefährdungen am...

Jetzt downloaden

Biomonitoring zur Erfassung der Gefahrstoffbelastung von Mitarbeitern

0 Beurteilungen
Gefahrstoffe

Von Wolfram von Gagern,

Auf ihrer Internetseite stellte die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin kürzlich eine Information über das Biomonitoring-Auskunftssystem bereit. Mit Biomonitoring kann die innere Belastung des Menschen durch Gefahrstoffe erfasst werden.

Dabei werden unter anderem Blut oder Urin auf Gefahrstoffe oder deren Abbauprodukte untersucht. Biomonitoring ist nach der Verordnung über die arbeitsmedizinische Vorsorge (ArbMedVV) Bestandteil arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen von Beschäftigten, die Gefahrstoffen ausgesetzt sind.

Gefahrstoffe: Anerkannte Analyseverfahren vorausgesetzt

Voraussetzung ist, dass anerkannte Analyseverfahren und Werte zur Beurteilung der Messergebnisse zur Verfügung stehen. Das Biomonitoring-Auskunftssystem der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) erleichtert die Recherche nach anerkannten Analyseverfahren und Werten zur Beurteilung der Messergebnisse. Über die Eingabe von Substanzname oder CAS-Nummer kann nach Biomonitoring-Informationen zu mehr als 1000 Gefahrstoffen und Gefahrstoffgruppen gesucht werden.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung Ihrer Unternehmenssicherheit und Unterstützung in Ihrer Tätigkeit als Verantwortlicher für Sicherheitsfragen!