Gratis-Download

Die Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen wird in vielen Gesetzen, Verordnungen und Berufsgenossenschaftlichen Regelwerken gefordert...

Jetzt downloaden

Chemikalienschutzhandschuhe: 8 Regeln zur richtigen Benutzung

5 1 Beurteilungen
Schutzhandschuhe
Urheber: Africa Studio | Fotolia

Von Rafael de la Roza,

Wenn es beim Arbeiten mit Säuren, Laugen und anderen Gefahrstoffen trotz der Ausschöpfung aller technischen und organisatorischen Schutzvorkehrungen zu Hautkontakt kommen kann, hilft nur eins: Chemikalienschutzhandschuhe tragen! Die richtige Anwendung aber will gelernt sein, sonst nutzt auch der beste Handschuh nichts.

Sorgen Sie daher durch eine Sicherheitsunterweisung dafür, dass alle betroffenen Kollegen in Ihrem Betrieb diese Regeln kennen und beachten.

1. Prüfen Sie jeden Handschuh vor dem Tragen auf äußerlich erkennbare Beschädigungen.

2. Säubern Sie vor dem Anziehen der Schutzhandschuhe Ihre Hände gründlich und trocken Sie sie sorgfältig ab (Fingerzwischenräume nicht vergessen!)

3. Beachten Sie bei der Tragedauer immer die Permeationszeit (Durchdringen von Stoffen durch das Handschuhmaterial). Angaben dazu finden Sie in der Gebrauchsanweisung des Handschuhs - ansonsten beim Hersteller nachfragen! Tragen Sie die Schutzhandschuhe aber auf keinen Fall länger als 2 Stunden ununterbrochen.

4. Schlagen Sie nach dem Anziehen den Stulpenrand so um, dass keine Flüssigkeiten von oben hineindringen können.

5. Reinigen Sie den Handschuh vor dem Ausziehen:

  • Nach Kontakt mit Farben, Pigmenten usw. die Schutzhandschuhe mit einem lösemittelgetränkten Tuch säubern und trockenreiben. 
  • Nach Kontakt mit Lösemitteln reiben Sie den Handschuh trocken. Nur richtig benutzte Handschuhe erfüllen den gewünschten Schutz.
  • Nach Kontakt mit Säuren oder Laugen waschen Sie den Handschuh mit reichlich Wasser ab und reiben ihn anschließend trocken.

6. Berühren Sie die Außenseite des Handschuhs beim Ausziehen nicht mit der bloßen Haut, sondern fassen Sie ihn an der Innenseite der Stulpe an und streifen ihn dann langsam ab.

7. Nach dem Ablegen des Handschuhs die Hände waschen und mit einem Hautpflegemittel behandeln.

8. Vergewissern Sie sich vor dem erneuten Tragen, dass der Handschuh gut ausgetrocknet ist.

Anzeige

 

Tipp: Sie können diese Regeln im Premiumbereich unserer Webseite www.gesundheitsschutz-aktuell.de downloaden. Wie wäre es, wenn Sie sie einfach ausdrucken, laminieren und direkt an den jeweiligen Arbeitsplätzen aushängen?

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz erfolgreich umsetzen

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte

Ihr schneller Einstieg in die technischen Regeln für Arbeitsstätten und Betriebssicherheit

Jobs