Gratis-Download

Die Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen wird in vielen Gesetzen, Verordnungen und Berufsgenossenschaftlichen Regelwerken gefordert...

Jetzt downloaden

Leiterunfall: So leicht hätte er vermieden werden können

0 Beurteilungen

Von Wolfram von Gagern,

Kleine Ursache, große Wirkung: Bei Arbeiten an einer älteren Gasentspannungsanlage stürzte ein 43-jähriger Mann aus 2,5 m Höhe von einer Stehleiter.

Beim harten Aufprall auf die Anlagenteile zog er sich so schwere Verletzungen im Bauchbereich zu, dass er 2 Wochen zu Hause bleiben musste.

Die Unfalluntersuchung ergab, dass der Fußboden der Anlage mit einem dünnen Ölfilm überzogen war. Dieser war über die Schuhsohlen des Verunglückten auf die Leitersprossen gelangt, wodurch er plötzlich den sicheren Halt verloren hatte und abgestürzt war.

So hätte der Unfall vermieden werden können

Wie viele Unfälle wäre auch dieser zu verhindern gewesen, wenn das ABC des Arbeitsschutzes – erst technische, dann zusätzliche organisatorische und schließlich noch ergänzende personenbezogene Maßnahmen – befolgt worden wäre. Diese Sicherheitsvorkehrungen wurden im Anschluss an den Unfall eingeleitet, um ähnliche Abstürze zukünftig zu vermeiden:

  1. Technische Maßnahmen: Die Leitersprossen wurden für nur wenige Euro mit preiswerten selbstklebenden Antirutsch-Belägen „nachgerüstet“, die die Trittsicherheit auch bei gelegentlich vorhandenen Verunreinigungen gewährleisten.
  2. Organisatorische Maßnahmen: Alle Anlagenteile werden regelmäßig auf Leckagen geprüft, so dass ein Austreten von Öl rechtzeitig bemerkt und gestoppt werden kann.
  3. Personenbezogene Maßnahmen: Alle Beschäftigten, die mit Leitern umgehen, mussten eine erneute Sicherheitsunterweisung absolvieren.

Ein wichtiger Punkt dabei: Vor dem Aufstellen und Besteigen einer Leiter immer prüfen, ob der Untergrund ausreichend sicher ist!

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz erfolgreich umsetzen

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte