Gratis-Download

Die Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen wird in vielen Gesetzen, Verordnungen und Berufsgenossenschaftlichen Regelwerken gefordert...

Jetzt downloaden

Mangelnde Unterweisung: Wer zahlt Behandlungskosten?

0 Beurteilungen
Arbeitssicherheit Unterweisung

Von Wolfram von Gagern,

Ein Arbeitnehmer hat einen schweren Arbeitsunfall, der mit vorheriger Unterweisung vielleicht nicht passiert wäre. Wer muss die Behandlungskosten zahlen?

Frage: Unser Arbeitgeber nimmt es mit den Gefährdungsunterweisungen nicht so genau. Uns ist dies schon lange ein Dorn im Auge und wir fordern ihn auch immer wieder auf, aber er stellt sich stur. Nun ist es gekommen, wie es kommen musste. Ein Arbeitnehmer hat sich bei einem Unfall relativ schwer verletzt. Der Unfall wäre aber sicher zu vermeiden gewesen, wäre der Arbeitnehmer im Rahmen der Unterweisung auf die besonderen Gefahren hingewiesen worden. Das Problem ist: Der Arbeitgeber droht nun dem Geschädigten. Denn die Berufsgenossenschaft will vom Arbeitgeber sämtliche Behandlungskosten zurück. Der Arbeitgeber wiederum droht dem Arbeitnehmer, sich diese Kosten zurückzuholen. Was ist denn da dran?

Antwort : Da ist ziemlich wenig dran. Sie schreiben, dass Ihr Arbeitgeber die Gefährdungsunterweisungen gern unterlässt. Tat er das auch in diesem Fall und wurde der Mitarbeiter geschädigt, weil ihm die besonderen Gefahren nicht bewusst waren, dann muss Ihr Arbeitgeber auch die Kosten tragen. Der Arbeitnehmer hat hier nichts zu befürchten – er hat schließlich nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt. _ Tipp Ihr Arbeitgeber könnte auf die Idee kommen, dass der Beschäftigte das Sicherheitsdatenblatt und die darin enthaltenen Warnhinweise zum Umgang mit dem Arbeitsmaterial nicht befolgt habe. Hier wäre es dann an dem Beschäftigten, darzulegen, dass er das Sicherheitsdatenblatt nicht kannte. Etwa weil es nicht beigefügt war oder nur auf Englisch, er aber kein Englisch kann. Denken Sie auch an eine Übersetzung für Ihre ausländischen Kollegen.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz erfolgreich umsetzen

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte