Gratis-Download

Brandschutzmaßnahmen können nur dann wirksam und effektiv sein, wenn vorher auch das mögliche Risiko dazu ermittelt worden ist.

Jetzt downloaden

Brandstiftung auf betrieblichen Baustellen vermeiden – 12 bewährte Maßnahmen

0 Beurteilungen
Brandschutz
Urheber: wsf-f | Fotolia

Von Günter Stein,

Traurig, aber wahr. Die Zahl der Brandfälle, die auf Brandstiftung zurückzuführen sind, ist im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Grund genug, sich mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen. Folgende Maßnahmen haben sich bewährt:

  1. Einsatz mobiler Brandmeldeanlagen für gefährdete Bereiche
  2. Hermetische Abriegelung von Baustellen oder Baubereichen durch einen mindestens 2 m hohen Bauzaun
  3. Helle Beleuchtung der gefährdeten Unternehmensteile des Nachts
  4. Regelmäßige und permanente Bewachung
  5. Kontrolle aller zu- und abgehenden Personen – auch des Materials
  6. Rechtzeitige und ehrliche Information der Nachbarschaft, sofern vom Bauvorhaben des Unternehmens betroffen
  7. Bereitstellen von Handfeuerlöschern, fahrbaren Löschern und ausreichend vielen Hydranten
  8. Ausstattung der Handwerker mit Funkgeräten oder Mobiltelefonen, um im Gefahrenfall verzögerungsfrei die Polizei verständigen zu können
  9. Ausarbeitung eines Brandschutzkonzepts mit der Feuerwehr
  10. Bewegungsmelder auf dem Grundstück anbringen, Bauhütten mit Einbruchmeldeanlagen sichern
  11. Sichtbar auf personelle Schutzmaßnahmen hinweisen
  12. Kein Material offen liegen lassen

Natürlich: Einen absoluten Schutz gegen Brandstiftungen gibt es nicht. Durch die angesprochenen umfangreichen Präventivmaßnahmen aber können Sie das Risiko einer Brandstiftung zumindest deutlich mindern.

Anzeige

 

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

erkennen.vorbeugen.handeln: Gesunde Arbeit für zufriedene Mitarbeiter

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung Ihrer Unternehmenssicherheit und Unterstützung in Ihrer Tätigkeit als Verantwortlicher für Sicherheitsfragen!