Spezialreport

+++ ACHTUNG - nicht verpassen! Erst damit ist Ihr Windows 10 wirklich komplett. +++

Ihr Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## für Windows 10 liegt schon versandbereit. An welche Adresse dürfen wir es Ihnen noch heute senden?

   
Pfeil nach unten
Unser exklusives Service Pack. Jetzt GRATIS für Sie!
» 
Will ich haben!
 «
   

Das gab´s noch nie: Das erste Service Pack für Windows, das diesen Namen auch verdient!

HEUTE als Geschenk – aber nur für die Schnell­antworter!

Sichern Sich sich jetzt diese perfekte Verbindung aus:

  • den 36 wertvollsten Tools für Windows 10,

  • zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und expertengeprüften Kniffen sowie

  • persönlicher Unterstützung bei individuellen Fragen.

Mehr Service kann ein Service Pack nicht haben!

JA, das will ich! Senden Sie mir jetzt mein Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## für Windows 10, inklusive Treiber-Guide. OHNE RISIKO!

» 
Hier abrufen!
 «

Liebe Leserin, lieber Leser,

Windows 10 ist nicht perfekt. Das ist zwar schade, lässt sich aber Gott sei Dank relativ einfach ändern. Mit den richtigen Tools. Und mit der richtigen Anleitung.

Damit können Sie fehlende Funktionen für Sicherheit, Stabilität, Komfort und Schnelligkeit bei Windows 10 nachrüsten.

So weit – so gut. Doch ...

Wie können Sie sichergehen, dass Sie bei den vielen Tools, die es gibt, nicht auf die falschen setzen?

Etwa auf irgendwelche angeblich sicheren Tools aus dem Internet, die Ihren PC dann mit Viren oder Spionageprogrammen verseuchen – oder Ihren Rechner sogar gänzlich schachmatt setzen?

Wie können Sie sicher sein, dass die angeblich so sichere Anleitung aus dem Internet tatsächlich funktioniert – und Ihnen nicht mehr Ärger beschert, als Sie vorher schon hatten?

Die Risiken sind hier viel zu groß! Zumal es ja auch eine ganz einfache Lösung gibt:

Wenn es um Ihr Windows 10 geht, dann verlassen Sie sich ausschließlich auf expertengeprüfte Qualität!

Zum Beispiel mit dem neuen Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}##, inklusive Treiber-Guide vom Windows-Service Windows-Wissen.

  • Dieses Service Pack beinhaltet nicht nur die 36 wertvollsten Tools, mit denen Sie Ihr Windows um dringend benötigte Funktionen erweitern. Jedes einzelne geprüft von den Experten des Windows-Service Windows-Wissen ...

  • Es bringt Sie außerdem in den Genuss von etwas, das Sie im Zusammenhang mit Windows wahrscheinlich noch nie kennengelernt haben:

***** Service! *****

Denn wir liefern Ihnen nicht nur die wertvollsten Tools für Ihr Windows 10 ...

Wir unterstützen Sie zusätzlich mit leicht verständlichen, gut bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Damit Sie Ihren Windows-PC schnell und sicher auf Vordermann bringen können. Ein paar Themenbeispiele finden Sie weiter unten.

Und im Gegensatz zu Microsoft lassen wir vom Windows-Service Windows-Wissen Sie auch bei Fragen und Problemen nicht allein!

Unser Windows-Service beinhaltet tatsächlich echten Service. Das bedeutet: Sollte an irgendeiner Stelle eine Frage bei Ihnen auftauchen, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wir finden eine Lösung für Sie – garantiert!

Doch vermutlich werden Sie unsere persönliche Unterstützung gar nicht benötigen (dennoch ist es natürlich gut zu wissen, dass wir im Fall der Fälle für Sie da sind). Denn wir haben uns mächtig ins Zeug gelegt, damit Sie es einfach haben, unsere Tools und Anleitungen zu nutzen.

Entdecken Sie jetzt, wie einfach das geht: mit unserem Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}##!

Das kostet Sie keinen Cent! Denn Sie können es sich heute als Geschenk sichern – für Ihren 30-Tage-Test von Windows-Wissen.

Doch bitte beeilen Sie sich! Denn unser Windows Service Pack, inklusive Treiber-Guide, ist streng limitiert. Sie sollten also schnell zuschlagen.

Klicken Sie deshalb am besten jetzt gleich hier, um sich Ihr Exemplar zu sichern und unseren einzigartigen Windows-Service kennenzulernen!

Wir freuen uns auf Ihre Antwort.

Herzlichst, Ihr

Foto  Unterschrift

Manfred Kratzl
Chefredakteur
Ressort Tuning und Pannenhilfe
Windows-Wissen

  
Foto  Unterschrift

Nils Matthiesen
Chefredakteur
Ressort Wartung und Bedienung
Windows-Wissen

Pfeil nach unten

Verpassen Sie nicht diese tollen Tools und Anleitungen des Windows Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}##, inklusive Treiber-Guide:

Pfeil nach unten

„Ihr PC wird immer langsamer? Ich zeige Ihnen, wie er wieder so schnell läuft wie am ersten Tag.“

Foto

Manfred Kratzl
Windows-Wissen

Gerade nach großen Updates laufen viele Windows-Rechner spürbar langsamer. Das liegt daran, dass Windows während des Update-Prozesses einige Einstellungen ändert. Warum es das macht, ist mir schleierhaft.

Doch mit nur 3 kleinen Tuning-Maßnahmen können Sie die Bremsen wieder lösen – und Ihren Windows-PC wieder richtig flott machen.

Wie Sie dazu vorgehen müssen, zeigt Ihnen meine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Teil des Windows Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}## ist. Jetzt kostenlos anfordern – hier klicken!

„Prüfen Sie unbedingt, ob Sie ausspioniert werden. Ich habe 2 wertvolle Tools für Sie gefunden, die Ihnen dabei helfen.“

Foto

Nils Matthiesen
Windows-Wissen

Wenn Ihr PC nicht mehr so flott arbeitet wie gewohnt, liegt das leider sehr häufig an Spionageprogrammen. Die möchten beispielsweise die Zugangsdaten zu Ihrem Bankkonto, Ihrem E-Mail-Konto oder Ihrem Amazon-Kundenkonto ausspionieren, um Sie dann um Ihr Geld zu bringen.

Dazu protokollieren diese Spionageprogramme Ihre Tastatureingaben und übermitteln diese Daten an Hacker und Kriminelle.

Das Fatale: Selbst gute Virenscanner entdecken nicht alle Spionageprogramme. Leser von Windows-Wissen hingegen schon. Denn sie wissen ganz genau, wie sie diesen Bösewichten mithilfe von 2 ganz speziellen Tools auf die Spur kommen und deren Machenschaften ein Ende setzen.

Und Sie, lieber Leser, wissen das auch, sobald Sie unser Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## vorliegen haben.

„Irgendwann stirbt jede Festplatte. Ich bereite Sie auf diesen Tag vor. Damit Sie keine Daten verlieren und schnell weiterarbeiten können.“

Foto

Manfred Kratzl
Windows-Wissen

Wenn Ihre Festplatte kaputt ist, dann sind die darauf befindlichen Daten in der Regel nicht mehr zu retten.

Es ist daher immens wichtig, dass Sie auf solch einen Fall gut vorbereitet sind. Wie gut, dass es dafür eine oft vergessene Datensicherungsfunktion in Windows 10 gibt.

Damit sichern Sie Ihre wertvollen Erinnerungen und andere wichtige Daten.

Holen Sie sich jetzt unser kostenloses Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## und erfahren Sie, wie Sie diese „Dokumentenzeitmaschine“ aktivieren. Dadurch werden Sie kompletten Datenverlust aufgrund einer kaputten Festplatte nie wieder fürchten müssen!

✓    

Außerdem erwarten Sie im Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}##:

Noch mehr Tools, Anleitungen und Kniffe aus den Bereichen Sicherheit, System-Diagnose und -Reparatur, Tuning und Optimierung, Multimedia, Office und Internet.

Pfeil nach unten

„Das sollten Sie unbedingt wissen: Fehlerhafte oder veraltete Treiber sind die Ursache Nr. 1 für PC-Abstürze. Ich zeige Ihnen, wie Sie nie wieder damit zu tun haben.“

Nils Matthiesen
Windows-Wissen

Pfeil nach unten

Mit dem Treiber-Guide, der ebenfalls Teil des Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}## ist, haben wir einen Schwerpunkt auf das Thema Treiber gesetzt.

Und das nicht ohne Grund: Ein aktueller Treiber sorgt für maximale Leistung, ein alter, fehlerhafter Treiber verursacht massenhaft Probleme.

Doch leider verfügt Windows über keine vernünftige Funktion, mit der alle Treiber des PCs aktuell gehalten werden. Windows Update bekommt das nur für einige wenige Hardware-Komponenten hin.

Ich empfehle Ihnen deshalb dringend, regelmäßig zu überprüfen, ob es neue Treiber für Ihre Hardware-Komponenten gibt.

Das können Sie entweder selbst erledigen.

Oder Sie nutzen dafür ein Treiber-Update-Tool, das Ihre Treiber automatisch auf dem neuesten Stand hält.

Doch ich muss Sie in diesem Zusammenhang dringend warnen!

Ganz wichtig für Sie!   

Achten Sie unbedingt darauf, welches Treiber-Update-Tool Sie sich da auf Ihren PC holen. Denn mit dem falschen Tool, können Sie ihr komplettes System lahmlegen!!!

Ich habe mir in letzter Zeit 3 solcher Treiber-Update-Programme angeschaut. Eines davon ist höchst problematisch. Denn es empfiehlt Ihnen die Treiber-Updates nur auf Grundlage des Datums der Treiber-Dateien.

Tatsächlich finden sich da Uralt-Treiber, die Ihnen dann als „Treiber-Aktualisierung“ empfohlen werden, nur weil das Datum der Treiber-Datei neuer ist als das des installierten Treibers. Das ist völliger Quatsch ...

... und höchst gefährlich! Denn wenn Sie diese vermeintlich neueren Treiber installieren, legen Sie womöglich Ihren Windows-PC komplett lahm.

Die beiden anderen von mir getesteten Programme funktionierten in dieser Hinsicht hingegen tadellos, denn sie orientieren sich tatsächlich an den Treiber-Versionen.

Das Treiber-Update-Tool, das dabei tatsächlich die neuesten Treiber-Versionen gefunden hat, habe ich Ihnen auf die DVD vom Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## gepackt. Hier können Sie es sofort anfordern!

Pfeil nach unten

Sichern Sie sich jetzt das Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}##.

Schnell sein lohnt sich!

Denn dieses Angebot ist  streng limitiert! 

   
Pfeil nach unten
Nur hier steckt ECHTER SERVICE für Sie drin. Schnell sichern!
   
   

Sie erhalten:

  1. Die DVD des Windows Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}## mit den 36 wertvollsten Tools für Ihr Windows 10 – inklusive des hilfreichen Treiber-Update-Tools.

  2. Den großen Treiber-Guide des Windows Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}##. Alles, was Sie zum Thema Treiber wissen müssen, übersichtlich und leicht verständlich für Sie zusammengestellt.

  3. Die exklusive Sonderveröffentlichung zum Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## mit jeder Menge praktischen Kniffen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Hilfestellungen. Damit bringen Sie Ihr Windows 10 zügig auf Vordermann.

Und denken Sie daran: Sollten Sie an irgendeinem Punkt eine Frage haben ... Unsere Windows 10-Experten sind persönlich für Sie da!

   
   
Pfeil nach unten
   

JA, das alles will ich unbedingt haben!

» 
Hier klicken!
 «
Pfeil nach unten

Doch warten Sie ... Da ist noch mehr für Sie drin:

Pfeil nach unten

Fordern Sie am besten gleich Ihr Exemplar des limitierten Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}## an. Sie erhalten damit gleichzeitig die Sonderveröffentlichung unseres Windows-Service Windows-Wissen.

Damit legen Sie den Grundstein dafür, in Zukunft jedes Windows-Problem im Handumdrehen zu lösen.

Denn wenn Ihnen unser Windows-Service Windows-Wissen gefällt, dann bleiben Sie nach dem 30-Tage-Test einfach dabei.

Sie sparen damit jede Menge Zeit, Geld und Nerven. Und verfügen im Gegenzug über einen Windows-PC, der schnell, stabil und sicher läuft und auch noch komfortabel zu bedienen ist.

Mit Windows-Wissen gehören Fragen wie diese ab sofort der Vergangenheit an:

  • Was ist der Grund für dieses nervige Windows-Problem? Und vor allen Dingen: Wie kann ich es lösen?

  • Warum ist meine Internetverbindung so lahm? Wie schalte ich hier den Turbo ein?

  • Wie kann ich meine Daten wirklich sicher vor Viren, Hackern und Kriminellen im Internet schützen?

  • Wie kann ich meinen PC sicher und komfortabel aufräumen und von unnötigem Ballast befreien?

  • Wie kann ich meine Daten möglichst sicher in der Cloud – zum Beispiel auf OneDrive – speichern?

  • Wie schaffe ich es, dass meine Lieblingsprogramme automatisch mit Windows 10 starten?

  • Wieso schaffe ich es nicht, dass mein Drucker druckt?

  • Ich habe schnelles Internet, aber mein WLAN ist total langsam. Was kann ich dagegen tun?

Sicher fallen Ihnen noch weitere Fragen ein, die Ihnen in letzter Zeit mit Windows begegnet sind.

Oder vielleicht haben Sie ja auch ein ganz akutes Problem, für das Sie noch keine Lösung gefunden haben ...?

Ganz egal was, Manfred Kratzl und Nils Matthiesen vom Windows-Service Windows-Wissen finden die richtige Lösung für jedes Problem.

Pfeil nach unten

Nils Matthiesen und Manfred Kratzl sind ausgewiesene Windows-Experten mit jahrzehnte­langer Erfahrung. Es gibt tatsächlich kein Windows-Problem, das die beiden noch nicht gelöst haben.

Und denken Sie daran:

Nur beim Windows-Service Windows-Wissen gibt es echten Service!

Denn unsere Experten stehen Ihnen auch tatsächlich persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung. Versuchen Sie das doch mal bei Microsoft!

Am besten, Sie lassen sich Ihr Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## gleich zusenden und testen damit gleichzeitig unseren Windows-Service Windows-Wissen – und zwar 30 Tage völlig kostenlos!

Klicken Sie dafür bitte einfach hier.

Pfeil nach unten
Nur hier steckt ECHTER SERVICE für Sie drin. Schnell sichern!

1. Vorteil: Das Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}##

  
Pfeil nach unten

2. Vorteil: Persönliche Sofort-Hilfe bei Fragen und Problemen durch das Team vom Windows-Service Windows-Wissen

Unsere Vertrauens­garantie an Sie!

Das Windows Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}## kostet Sie keinen Cent. Auch der 30-Tage-Test von Windows-Wissen ist völlig kostenlos. Und selbst, wenn Sie sich innerhalb der 30 Tage wider Erwarten dafür entscheiden, unseren Windows-Service nicht weiter zu nutzen, dürfen Sie wirklich alle Bestandteile des Windows Service Packs ##{date time="+31 days" format="%Y"}## behalten – gratis!

Damit sagen wir Danke dafür, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich Windows-Wissen einmal anzuschauen und zu prüfen, ob unsere Tools, Anleitungen und Pannenlösungen genau das sind, was Sie für Ihre Arbeit am PC brauchen.

Sie sehen: Sie gehen kein Risiko ein, wenn Sie unser Service Pack ##{date time="+31 days" format="%Y"}##, inklusive Treiber-Guide, jetzt gleich anfordern.

Computerwissen ist ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG • Theodor-Heuss-Str. 2-4 • D-53177 Bonn • Tel.: 02 28 – 95 50 190 • Fax: 02 28 – 36 96 350 •
USt.-ID: DE 812639372 • Amtsgericht Bonn, HRB 8165 • Vorstand: Richard Rentrop • © 1993–2019 Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG