Vielen Dank, Herr {order.billingAddress.lastname},

Vielen Dank, Frau {order.billingAddress.lastname},

herzlichen Dank für Ihre Anforderung von "{orderedItem.title}".

87% unserer zufriedenen Kunden, die sich für "{orderedItem.title}" interessieren, haben auch den folgenden Service bestellt:

Ich zeige Ihnen gerne die besten Tipps zur Verdoppelung Ihres Gewinns!

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit Ihrem ambulanten Pflegedienst haben Sie sich dem Dienst am bedürftigen Menschen verschrieben. Neben diesem schönen Ziel liegt Ihnen selbstverständlich auch die wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihres Unternehmens am Herzen. Schließlich geht es auch um Ihr Wohl, das Ihrer Familie und das Ihrer Mitarbeiter. Hier hat sich die Situation in den letzten Jahren merklich verschärft; vernünftige Gewinne wurden immer schwieriger.

Mit dem neuen Gesetz, den neuen Pflegegraden und den neuen Sätzen bei Pflegegeld, Pflegeleistungen und Co. hat sich vieles geändert. Und Veränderungen bieten immer auch neue Chancen und Möglichkeiten. Die gilt es zu erkennen und zu nutzen.

Der Rahmen ist abgesteckt. Wie Sie ihn gestalten, liegt bei Ihnen – und Ihren Ratgebern. Meist ist es einfacher als gedacht. Sie müssen nur die richtigen Strategien und Maßnahmen kennen und anwenden. 

Chancen muss man ergreifen, wenn sich sich bieten!

Oftmals geht es um kleine, aber wertvolle (Spar-)Tipps oder Hinweise und Empfehlungen, die Ihnen richtig viel Umsatzplus und Gewinn einbringen.

Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass mit diesen Strategien und Tipps viele Pflegedienste ihren Gewinn bereits verdoppelt oder sogar verdreifacht haben. Das können Sie jetzt auch!

Nutzen Sie beispielsweise effektiv die neue Regelung zu Entlastungsleistungen als zusätzliche Einnahmequelle für Ihr Unternehmen. In dem Anspruch auf 125 Euro für Betreuungsleistungen pro Patient und Monat steckt viel Potenzial für Mehr-Umsatz für Ihren Dienst: bei 50 Kunden heißt das 75.000 Euro mehr für Sie im Jahr. Diese Chance sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Vielleicht haben Sie auch schon darüber nachgedacht, jedoch bisher mehr Probleme als Lösungen gesehen.

Wir haben uns intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und die Möglichkeiten und Chancen herausgearbeitet und praxisnah und übersichtlich in einem eBook zusammengefasst – und dazu auch gleich einen Musterbrief entwickelt, mit dem Sie Ihre Kunden schnell und einfach ansprechen können und den Bedarf gezielt abfragen können.

Aufwand gespart – Umsatz generiert. Und zwar bis zu 75.000 Euro im Jahr.

Diesen Tipp und noch jede Menge mehr liefern wir Ihnen alle 14 Tage frei Haus mit komfortablem Download-Zugang zu Mustern, Vorlagen usw.

Diese Tipps sind wirklich bares Geld wert!

Und ich nenne Ihnen sogar regelmäßig die konkreten Summen, um die es in den Empfehlungen geht, die ich meinen Lesern alle 14 Tage in „Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“ gebe.

Hier einige Beispiele, von denen unsere Leser in den letzten Monaten profitieren konnten:

Euro 4.277,40 € gespart durch die Weiterentwicklung von Hilfskräften
Euro 11.000 € mehr Umsatz pro Monat durch das Pflegestärkungsgesetz II
Euro 1.560 € gespart durch den Einsatz einer Tankkarte
Euro 14.400 € Ersparnis durch günstigere Personalakquise
Euro 66.700 € im Jahr sparen durch die optimale Anzahl von Pflegefachkräften
Euro 96.000 € jährliches Umsatzplus durch eine Verwaltungskraft
Euro 12.480 € Umsatzplus in 2018 durch Nutzung des erhöhten Betrages nach § 45b Absatz 1 SGB XI
Euro 85 € pro Monat und Mitarbeiter gespart durch einen Kita-Zuschuss

Vielleicht denken Sie jetzt: Die Beispiele sind doch bestimmt mühsam zusammengesucht, es kann doch niemals so oft um so viel Geld gehen, oder?

Doch! Denn das sind die Zahlen aus 2 zufällig ausgewählten, ganz normalen aufeinanderfolgenden Ausgaben von „Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“.

 
  Diese Pflege-Experten schreiben für Sie

 
  Birger Schlürmann Birger Schlürmann hat selbst jahrelang als Leitungskraft in diversen Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege gearbeitet und gibt jetzt sein umfangreiches Wissen als Autor, Berater und Chefredakteur an Sie weiter.  
   
  Carmen Baake

Dipl. oec. Carmen P. Baake, Chefredakteurin, gibt ihr umfangreiches Wissen als Autorin, Beraterin und Chefredakteurin weiter. Sie hat selbst bei den Kassen gearbeitet und kennt alle Kniffe rund ums Thema „Abrechnung“. Sie ist spezialisiert darauf, Pflegedienste dabei zu unterstützen, ihre Umsätze zu steigern und ihre Kosten zu senken.  
 

Aber natürlich geht es uns nicht nur um solche genau bezifferbaren Beträge. Es geht uns auch darum, Ihnen Anleitungen und Empfehlungen an die Hand zu geben, mit denen Sie und Ihr ambulanter Pflegedienst allgemein wirtschaftlich besser dastehen.

Mit „Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“ passiert Ihnen dies:

Haken Sie verschenken nie wieder bares Geld
Wir zeigen Ihnen Ausgabe für Ausgabe, wie Sie bisher ungenutzte Potenziale ausschöpfen und Ihre Mitarbeiter zu wirtschaftlichem Denken anregen. Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld sich oftmals einsparen lässt.
Haken Sie erschließen sich zusätzliche Einnahmequellen
Wir zeigen Ihnen, welche Leistungen Sie Ihren Kunden noch anbieten sollten. Und wie sich bestehende Leistungen wirtschaftlicher abrechnen lassen.
Haken Sie optimieren Ihre Touren- und Einsatzplanung
Wirtschaftlich arbeiten und die Wünsche Ihrer Mitarbeiter und Kunden unter einen Hut bekommen – das ist alles andere als unmöglich. Wir zeigen Ihnen, wie es geht und Sie einen entscheidenden Vorsprung gegenüber den Wettbewerbern herausholen.
Haken Kurzum: Sie sind mit uns erfolgreicher, haben motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden!

 
 

Unsere besten Empfehlungen
Das sagen Ihre Kollegen zu unserem Dienst

„Absolut praxistauglich – verbindet die wichtige betriebswirtschaftliche Steuerung mit den Herausforderungen in der Pflege. Genau das, was jede PDL ambulant braucht. DANKE!“

Regina Wagner-Müller

„Ein Muss für alle PDLs ambulant. Die Themen sind kurz und knapp, aber trotzdem informativ und praxistauglich. An Hand von Beispielen kann ich Abläufe in meinem Betrieb prüfen und so schnell anpassen. Vorlagen können im Exklusivbereich genutzt werden, somit spare ich Zeit beim Entwickeln und bei der Änderung von Formularen, Tabellen oder Schaubilder.“

Stefan Adamek
 
 

Bevor Sie damit loslegen können, müssen Sie lediglich dies tun:

Bitte nehmen Sie meine Einladung an,
„Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“
14 Tage lang völlig kostenlos zu testen.

Denn das ist genau der Grund, warum ich Ihnen heute schreibe: Ich möchte Sie persönlich einladen, meinen Fachdienst „Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“ kostenlos auf Herz und Nieren zu testen.

Damit Sie gleich selbst für sich einschätzen können, wie viel Optimierungs-, Einspar- und Umsatzpotenzial für Ihren ambulanten Pflegedienst besteht.

Und damit auch Sie – wie so viele andere Pflegedienste auch – die Chance bekommen, Ihren ambulanten Pflegedienst wirtschaftlich und zukunftssicher aufzustellen.

 
 

Testen und Bonus sichern:
Das hilfreiche eBook „75.000 EUR Umsatzplus – Wie Sie durch pflegerische Betreuungsleistungen Ihren Umsatz in 2018 steigern“ + Musterbrief

Leistungsübersicht anfordernAls zusätzliches Geschenk erhalten Sie von uns das eBook, in dem wir alles Wissens- und Bedenkenswerte zum Thema Entlastungsleistungen zusammengestellt haben und Ihnen Chancen und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen aufzeigen.

Nutzen Sie diese Neuerung des PSG II als zusätzliche Einnahmequelle für bis zu 75.000 Euro mehr Umsatz im Jahr. Wir zeigen Ihnen wie.

Und mit dem vorbereiteten Musterbrief machen Sie Ihre Kunden schnell und einfach auf Ihr Angebot aufmerksam und sind in der Lage mit den Rückmeldungen konkrete individuelle Leistungs-Pakete zusammenzustellen.

 
 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Einladung annehmen. Übrigens steht meine Kollegin und ich Ihnen auch bereits während der kostenlosen Testphase für Ihre ganz individuellen Fragen zur Verfügung.

Machen Sie jetzt auch ganz einfach mehr Gewinn
mit Ihrem ambulanten Pflegedienst.

Das können nicht nur die anderen, das können auch Sie! Der Test kostet Sie keinen Cent.

Ich freue mich auf Sie!

Birger Schlürmann

Beste Grüße aus der Redaktion

Unterschrift Birger Schlürmann
Ihr Birger Schlürmann

Chefredakteur „Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“

PS: Wir unterstützen Sie sehr gerne dabei, Ihren ambulanten Pflegedienst wirtschaftlicher aufzustellen, ohne dabei die Menschlichkeit über Bord zu werfen. Klicken Sie einfach auf: „Ja, ich nehme Ihre Einladung an!“


Ihr GRATIS Test- + Geschenkpaket!

Sie erhalten dann Ihr für Sie persönlich reserviertes Geschenkpaket:
das praktische eBook „75.000 EUR Umsatzplus – Wie Sie durch pflegerische Betreuungsleistungen Ihren Umsatz in 2018 steigern“ + die Musterbrief-Vorlage zum Download sowie die aktuelle Ausgabe von „Wirtschaftlich erfolgreich im ambulanten Pflegedienst“.

Garantiert kostenfrei!

Jetzt Einladung annehmen

Bestellen

Ja, ich möchte am kostenlosen 14-Tage-Gratis-Test teilnehmen und „Wirtschaftlich erfolgreich im Ambulanten Pflegedienst“ kennen lernen.

  • Kostenloser Test: Wenn ich keine weiteren Ausgaben wünsche, genügt eine Mitteilung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der 1. Ausgabe.
  • Zu jeder Ausgabe stellen wir Ihnen passende, neue Arbeitshilfen zur Verfügung, die Sie auf unserer Download-Plattform von "Wirtschaftlich erfolgreich im Ambulanten Pflegedienst" herunterladen und sofort einsetzen können.
  • Preis nach dem Test: 19,95 € pro Ausgabe (inkl. MwSt. + Versandkosten).
  • Erscheinungsweise: 28 Ausgaben und 4 Themenhefte pro Jahr.
  • Kündigung: Jederzeit möglich.

Bitte senden Sie mein Test-Paket an:

Nur wenn mir "Wirtschaftlich erfolgreich im Ambulanten Pflegedienst" gefällt, zahle ich nach meiner Testphase per:



14259 / PWA0828 /
Wirtschaftlich erfolgreich im Ambulanten Pflegedienst