Gratis-Download

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche...

Jetzt downloaden

Global Sourcing: Wertschöpfungsnetzwerke sind die Antwort auf steigende Lieferrisiken

0 Beurteilungen
Global Sourcing
Urheber: thodonal | Fotolia

Von Jens Holtmann,

Ein Risikobeispiel lieferte gerade erst der Konkurs von Hanjin Shipping Co. Die Pleite der drittgrößten Reederei hat nicht nur viele Produktionsprozesse durcheinandergewirbelt, sie hat auch gezeigt, dass derartige Risikofälle mit herkömmlichen Logistikstrategien nicht mehr zu beherrschen sind.

Nicht mehr lokal auf ein Unternehmen begrenzte Strategien sind heutzutage der Lösungsansatz, sondern ganze Wertschöpfungsnetzwerke unterschiedlicher Partner: vom Rohstoffanbieter, der das Vormaterial liefert, über Fabriken, die die Produkte herstellen, bis hin zu Reedereien und Spediteuren, die die Waren transportieren und ausliefern.

Im Fall der Hanjin-Pleite könnte das bedeuten: Via Netzwerk werden Schiffe mit freien Kapazitäten ausfindig gemacht, die die Waren übernehmen und in die Zielhäfen transportieren.

Anzeige

 

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkaufsleiter und Facheinkäufer!

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkaufsleiter und Facheinkäufer!

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis

Über 250 Muster für Ihre Betriebsanweisungen!

Jobs