Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Gold auf dem Weg zum tiefsten Stand seit 2009!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Die Notierungen auf Gold gaben weiter nach und in der Gesamtbetrachtung ist der Goldpreis auf dem besten Weg einen Mehrjahrestiefststand zu markieren. Vor allem langfristige Investoren steigen inzwischen aus dem Edelmetall aus und verkaufen ihre Anteile an rohstoffbesicherten Fonds.

Dadurch entsteht erhöhter Verkaufsdruck, der gerade jetzt zum Jahreswechsel auf einen illiquiden Markt trifft. Dennoch erwarten wir nicht, dass es in 2014 noch stärker nach unten gehen wird. Tiefstwerte bei 1.100 US-Dollar pro Unze sind möglich, jedoch rechnen wir danach wieder mit Anstiegen. Gold ist eine Ersatzwährung und sofern es wieder tubulenter wird, kommen die Investoren erneut zurück.

Australien kämpft mit Zyklon!

In Australien hat sich ein Zyklon angekündigt, der Teile der Eisenerzproduktion lahm gelegt hat. Die Preise haben mit einem Anstieg auf knapp 135 US-Dollar pro Tonne reagiert. Wie lange der Produktionsstopp dauern wird, ist noch nicht absehbar.

Wir rechnen mit einem Stillstand bis Ende der Woche. Die Auswirkungen sollten daher nicht gravierend sein. Allenfalls kleinere Bewegungen aufgrund des dünnen Handels sind zu erwarten.

Hedge Fonds wetten auf Kupfer!

Zum ersten Mal seit November setzen Hedge Fonds wieder auf einen Anstieg bei Kupfer. Vor allem die Aussichten auf weiteres Wachstum in China sowie eine Erholung in den USA treiben die Investoren auf die Kaufseite. Des Weiteren hat eine Investmentbank ihre Kupferprognosen revidiert. Barclays hatte für 2013 einen Überschuss an Kupfer erwartet. Dies wurde nun zu einem Defizit geändert.

Die Notierungen zogen daraufhin auf fast 7.400 US-Dollar pro Tonne an. Für das Jahr 2014 wird nach wie vor ein Überangebot von 127.000 Tonnen erwartet, da neue Produktionsstätten in Peru und der Mongolei eröffnet werden. Zudem plant der Kupferproduzent Codelco vier bis fünf Milliarden US-Dollar über die kommenden fünf Jahre zu investieren. Das Angebot scheint gesichert zu sein!

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis