Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Kupfer: Dieser Preis ist spekulativ

0 Beurteilungen

Erstellt:

Plus 300 $/t innerhalb von 48 Stunden in der vergangenen Woche! Zum Hintergrund dieser Entwicklung informiert Sie heute der Fachinformationsdienst „Rohstoffeinkauf aktuell” :

Bei dieser rapiden Preisentwicklung können nur Spekulanten ihre Hände im Spiel gehabt haben.

Die nutzten die Gunst der Stunde auch aus, um nach Ben Bernankes Rückzieher, der US-Wirtschaft doch nicht den Geldhahn zuzudrehen, ihrerseits kräftig aufs Preispedal zu drücken.

Dabei hat sich an den Fundamentaldaten rein gar nichts geändert:

  • Die Weltwirtschaft kommt zwar wieder auf die Beine, aber nur langsam.
  • Material ist am Markt reichlich vorhanden.
  • Nach Prognosen der International Copper Study Group (ICSG, icsg.org) produzieren die Hütten immer mehr (+1 Mio. t in diesem und im nächsten Jahr).

Das sind Mengen, die selbst der größte Kupferverbraucher, die Volksrepublik China, nicht aufnehmen kann. Deren Importe haben im Juli 2013 allerdings um 410.680 t zugelegt (+8 % zum Vormonat) – der höchste Wert seit Mai 2012.

Vor diesem Hintergrund dürften Preise von knapp unter 7.000 $/t in diesem Herbst gerechtfertigt sein.

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis