Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Stahl: Eisenerzpreise steigen weiter an!

0 Beurteilungen

Von kjx,

Die Preise für Eisenerz sind weiterhin angestiegen. Am Montag notierte eine Tonne Eisenerz bei 185 bis 187 US-Dollar. Der Handel sei relativ dünn gewesen. Allerdings erwarten die Händler, dass China vor einem bevorstehenden Feiertag Anfang Mai seine Bestände aufstocken wird.

Preistreibend wirken sich ebenfalls Meldungen aus Indien aus. Aufgrund des bevorstehenden Monsun-Regens wird damit gerechnet, dass das Angebot kaum steigen wird, und daher können sich die Notierungen für Erz mit einem Gehalt von 63,5 Prozent weiterhin im Bereich der Marke von 190 US-Dollar halten.

Die Stahlfutures an der London Metal Exchange scheinen bei 510 bis 520 USDollar pro Tonne ein echtes Schnäppchen zu sein. Zumindest zeigt dies der aktuelle Kursverlauf, der deutliche Käufe im Bereich dieser Region aufweist. Größere

Kauforders verhindern bisher jedwede Korrektur und untermauern damit unsere Prognosen, dass sich die Preise stabil halten werden mit einer Tendenz nach oben. Die Preise für Kohle mit einem Anteil von 10,5 bis 12,5 Prozent Asche legten weiter zu.
Aufgrund von starken Regenfällen in Australien gab nun auch BHP Billiton eine Warnung an seine Kunden heraus. Die Produktion sei gefährdet und das gewünschte Volumen könne derzeit nicht gefördert werden.
Damit ist BHP nicht allein und nur eine von mehreren Gesellschaften, die Produktionswarnungen herausgeben mussten. Ein Pfund Kohle kostet derzeit 0,201 US-Dollar. Ausblick: Stahl ist weiterhin stabil. Wir fühlen uns in unserer Prognose bestärkt und sehen stagnierende bis leicht steigende Stahlnotierungen voraus.
News vom 27.04.2011

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis