Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Stahl: Positiver Trend hält an!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Der Stahlpreis setzt seine stabile Entwicklung fort und klettert an der LME auf knapp 240 US-Dollar die Tonne. Robuste Konjunkturdaten im Reich der Mitte, insbesondere die Exportdaten, deuten auf eine Stabilisierung der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft hin.

Die positiven Aussichten haben zu steigenden Aufstockungen der Lagerbestände in China geführt.

Das steigende Vertrauen in das Wachstum des Landes gibt Unternehmen mehr Planungssicherheit und sorgt für neue Investitionen. Nichtsdestotrotz sei zum Jahresende erwähnt, dass die Kreditvergabe zu dieser Zeit geringer ausfällt und einer steigenden Investitionsquote eher entgegenwirkt.

Dieser Zustand dürfte sich im ersten Quartal wieder ändern und die Stahlpreise weiter stützen!

Preiseniveau bleibt konstant!

Die Aufregung im Eisenerzmarkt scheint in den letzten Monaten verschwunden zu sein! Das Preisniveau ist in einen stabilen Seitwärtstrend übergegangen. Der Januar-Kontrakt notiert aktuell bei 137 US-Dollar die Tonne, wohingegen der Mai-Kontrakt 127 US-Dollar kostet.

Dies liegt daran, dass Marktteilnehmer im Laufe der nächsten Monate mit einer Produktionsausweitung rechnen, die dazu führt dass länger laufende Kontrakte derzeit günstiger gehandelt werden. Kurzfristig betrachtet dürfte sich diese Preisdifferenz verringern, da die chinesische Stahlnachfrage zuletzt wieder aufwärts gerichtet war!

Ausblick!

Die jüngsten Daten im Eisenerzmarkt geben keine eindeutige Richtung vor, sodass Einkäufer in den nächsten 4 – 8 Wochen mit einem anhaltenden Seitwärtstrend rechnen können. Kurzfristige Käufe sollten den Stahlpreis weiter unterstützen und das Preisniveau oberhalb der 230 US-Dollar Marke halten!

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis