Gratis-Download

Für energie- und rohstoffintensive Betriebe ist es heutzutage überlebenswichtig, die extrem schwankenden (volatilen) Marktpreise der Rohstoffe...

Jetzt downloaden

Stahlproduzenten: Indien und China sehen Sättigung!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Eine sehr interessante Meldung aus Indien erreichte uns gestern von der Firma JSW Steel. Dort wurde vermeldet, dass heißgewalzte Produkte um zwei Prozent billiger zu haben seien. Primär wurde die Preisreduktion auf die Devisenmärkte und die starke indische Rupie zurückgeführt. Man will nach außen hin keine Käufer abschrecken. Doch hinter vorgehaltener Hand konnte man erfahren, dass auch die inner-indische Nachfrage etwas schwächelt und man daher versucht, ausländische Käufer anzulocken.

Ähnliches war auch seitens des chinesischen Stahlproduzenten Baosteel zu hören. Dort gab der Vorsitzende in einem Interview einen Ausblick auf die kommenden Monate. Er erwarte, dass die chinesische Nachfrage ebenfalls etwas nachlassen werde. Die Preise für Stahl sollten sich daher in China nicht großartig bewegen.
Baosteel selbst konnte seit sieben Monaten keine Preiserhöhung mehr durchsetzen und dies zeigt, dass offenbar Sättigungserscheinungen in zwei der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften auftreten. Ohne die Spekulation auf eine starke Nachfrage aus China und Indien sind die aktuellen Stahlpreise ohnehin kaum gerechtfertigt. Die kommenden Monate werden schnell zeigen, wie robust die Nachfrage in diesen beiden Ländern ist und ob es sich nur um einen kurzfristigen Faktor oder einen richtigen Umschwung bei der Nachfrage handelt.
Die Preise für Eisenerz an der Börse in Singapur, die einen Marktanteil beim Handel mit Swaps von 90 Prozent besitzt, liegen weiterhin bei 150 US-Dollar.
Stahl-Ausblick:
Viele Händler warten auf die Entscheidung der US-Notenbank, wie viel Geld in die Wirtschaft fießen soll. Dies könnte kurzfristig den Markt nach oben verzerren. Ein Überangebot bleibt jedoch.
News vom 03.11.2010

Einkauf & Beschaffung heute

Erweitern Sie Ihr Einkaufs-Wissen mit dem besten Praxis-Know-how, erfolgserprobten Arbeitshilfen und Best-Practice-Beispielen für Einkaufsprofis.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Preisentwicklungen und Praxis-Know-how für Einkaufsleiter weltweit

Deutschlands Fachinformationsdienst Nr. 1 für Einkäufer

Marktanalysen & Preis-Prognosen für Rohstoffprofis