Gratis-Download

Um effektive und effiziente Prozesse gestalten zu können, müssen Sie und Ihre Mitarbeiter deren Inhalte, z. B. Ablaufabschnitte, Systeme, Anlagen,...

Jetzt downloaden

Betriebsleitung: Förderprogramm für den Mittelstand zur Stärkung von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

0 Beurteilungen
Betriebsleitung

Von Günter Stein,

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) möchte das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) im Bereich Spitzenforschung stärken.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) möchte das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) im Bereich Spitzenforschung stärken. Darüber hinaus soll das Verfahren attraktiver gestaltet sein - insbesondere für mittelre Unternehmen, die sich zum 1. Mal bewerben.

Dazu hat das BMBF das Antrags- und Bewilligungsverfahren vereinfacht und beschleunigt, die Beratungsleistungen für KMU ausgebaut. Wichtige Förderkriterien sind Exzellenz, Innovationsgrad und die Bedeutung des Beitrags zur Lösung aktueller gesellschaftlich relevanter Fragestellungen.

Betriebsleitung: Förderung für den risikoreiche Forschung und Entwicklung (FuE)

Die Bewerben könne sich Unternehmen, die technologieübergreifende und anwendungsbezoge FuE-Vorhaben im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie, IKT, planen, die für die Positionierung des Unternehmens am Markt von Bedeutung sind. Wesentliches Ziel der BMBF-Förderung ist die Stärkung der KMU- Position im Technologietransfer aus dem vorwettbewerblichen Bereich in die praktische Anwendung. Gefördert werden themenübergreifend Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in den Bereichen

  • Elektroniksysteme, Elektromobilität und Entwurfsautomatisierung
  • Softwaresysteme und Wissensverarbeitung
  • Kommunikationstechnik und Netze (Funk- und Festnetze)
  • Mikrosystemtechnik (Sensorik, Aktorik, Miniaturisierung)

Betriebsleitung: Welche Branchen gefördert werden

für die folgenden Anwendungsfelder oder Branchen:

  • Automobil und Mobilität,
  • Maschinenbau und Automatisierung,
  • Gesundheit und Medizintechnik,
  • Logistik und Dienstleistungen,
  • Energie und Umwelt sowie
  • IKT-Wirtschaft

Betriebsleitung: Förderung von bis zu 50 %

Das BMBF zahlt die zuwendungsfähigen projektbezogenen Kosten in der Regel bis zu 50 %. Nach BMBF-Grundsätzen wird eine angemessene Eigenbeteiligung - grundsätzlich mindestens 50 % der entstehenden zuwendungsfähigen Kosten - vorausgesetzt. Bei Antragstellern, deren gesamte Eigenanteile aus BMBF-geförderten Forschungsvorhaben 100.000 € pro Jahr nicht überschreiten, kann eine vereinfachte Bonitätsprüfung vorgenommen werden. Die Zuwendungen sind nicht rückzahlbare Zuschüsse.

Die Förderdauer beträgt in der Regel 2 Jahre; maximal mögliche Förderdauer sind 3 Jahre.

Weiter Informationen: www.bmbf.de/foerderungen/14055.php

Easy – leichter Beantragung: Das elektronische Antrags-/Angebotssystem erleichtert die Beantragung einer Projektförderung. Sie haben die Möglichkeit, Anträge am PC mit Hilfe von integrierten Hilfefunktionen zu erstellen und auszudrucken.

www.kp.dlr.de/profi/easy/

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse