Gratis-Download

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten qualitätsorientiert aus. Falls bei Ihnen dennoch Qualitätsprobleme...

Jetzt downloaden

Externe Wareneingangsprüfung: Was bedeutet die Prüfung durch externe Labors?

0 Beurteilungen
Qualitätsmanagement Wareneingangsprüfung

Von Günter Stein,

Aus verschiedenen Gründen kann es für Ihr Qualitätsmanagement sinnvoll sein, Ihre Wareneingangsprüfung an einen externen Dienstleister auszulagern.

So können Maßprüfungen beispielsweise von einem externen Messlabor durchgeführt werden.

Sie bleiben auch bei externer Wareneingangsprüfung in der Verantwortung

Dabei sollten Sie allerdings die gesamten Aufgaben des Qualitätsmanagements im Hinterkopf behalten. Denn der externe Dienstleister übernimmt „nur“ Ihre Funktion der Wareneingangsprüfung, während Sie aber weiterhin als Hersteller des Produktes auftreten. Als Hersteller tragen Sie daher weiterhin die Verantwortung sicherzustellen, dass die Produkte die Beschaffungsanforderungen erfüllen.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie für die Wareneingangsprüfung festlegen

Solche Konstellationen sind in der Praxis eher die Ausnahme und erfordern folgende Festlegungen:

  • Sie müssen in der Prüfspezifikation die Prüfmerkmale und die Toleranzen definieren
  • Legen Sie den Prüfumfang fest
  • Beachten Sie die Messmittelfähigkeit und die Zuverlässigkeit der Messmittel und Prüfeinrichtung
  • Schauen Sie auch auf die Qualifikation des Personals
  • Entwickeln Sie angemessene Kriterien, mit denen Sie die Lieferanten beurteilen.

Verteilen Sie die Aufgaben der Wareneingangsprüfung

Neben der Festlegung dieser „harten“ Kriterien gibt es aber noch weitere maßgebliche Fragen:

  • Wie stellen Sie sicher, dass die Festlegungen eingehalten werden? Wie regelmäßig auditieren Sie das Messlabor?
  • Wie informieren Sie oder das Messlabor Ihren Lieferanten im Falle der Ablehnung?
  • Wer stellt Anträge auf Sonderfreigabe, wenn die Produkte grenzwertige Ergebnisse zeigen?
  • Welche Kompetenzen werden dem Messlabor in der Zusammenarbeit mit dem Lieferanten eingeräumt?
  • In welchem Zeitrahmen sind die Prüfungen durchzuführen? Was kann getan werden um die Durchlaufzeiten zu minimieren?

Nach der Zusammenstellung aller Erfordernisse an eine externe Wareneingangskontrolle ist ein Kostenvergleich mit der bisherigen internen Wareneingangskontrolle unerlässlich.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Unternehmen im Hoch- und Tiefbau erfolgreich führen, Liquidität sichern, Chancen erkennen

Praxis-Lösungen für die erfolgreiche technische und gewerbliche Berufsausbildung

Betreiberverantwortung wahrnehmen, Betriebsstörungen minimieren, Kosten senken

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen