Gratis-Download

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten qualitätsorientiert aus. Falls bei Ihnen dennoch Qualitätsprobleme...

Jetzt downloaden

Nach oben Qualitätsmanagement Der "schlaue Klaus" unterstützt per Bilderkennung das betriebliche Qualitätsmanagement

0 Beurteilungen
Qualitätsmanagement Bilderkennung

Von Günter Stein,

Die Karlsruher Optimum GmbH setzt mit der Entwicklung einer innovativen Software unter dem Namen "Schlauer Klaus" neue Maßstäbe in der Bilderkennung. Das System ermöglicht, Produkte und Bauteile zu identifizieren, indem diese einfach vor eine Kamera gehalten werden.

Die Karlsruher Optimum GmbH setzt mit der Entwicklung einer innovativen Software unter dem Namen „Schlauer Klaus“ neue Maßstäbe in der Bilderkennung. Das System ermöglicht, Produkte und Bauteile zu identifizieren, indem diese einfach vor eine Kamera gehalten werden. Der „schlaue Klaus“ kann nicht nur anzeigen, worum es sich bei dem Gegenstand handelt und welche Artikelnummer das Produkt besitzt, sondern zum Beispiel auch, in welchem Prozess er gebraucht wird, wie sein aktueller Status ist und welche Anzahl im Unternehmen noch vorhanden ist.

Barcodes und Etiketten werden überflüssig

Eine Besonderheit liegt vor allem darin, eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten zu erkennen. Die neuartige Verknüpfung von Bild- und Produktionsdaten macht somit auch das Anbringen von Barcodes und Etiketten und damit auch den Einsatz von RFID-Technologien (s. Beitrag oben) überflüssig. Die Software unterstützt das betriebliche Qualitätsmanagement in verschiedenen Einsatzbereichen: In der Produktion, im Wareneingang- und ausgang sowie in der Distribution. So lassen sich Strichlisten visuell unterstützen, etwa für externe Leiharbeiter oder Mitarbeiter, die unter Zeitdruck stehen.

Fertigungsschritte werden angezeigt

Gleichzeitig visualisiert das System alle mit einem Produkt zusammenhängenden Fertigungsschritte: Einfach das Bauteil vor die Kamera halten und der Mitarbeiter erfährt vom „schlauen Klaus“, was er damit machen muss. Selbst Produkte, die zu klein sind oder keine ebene Fläche für einen Barcode haben, lassen sich somit effizient identifizieren. Und noch mehr: Auf Wunsch kontrolliert der „schlaue Klaus“ hinterher sogar, ob die Fertigung richtig ausgeführt wurde.

Bewegte Bilder über den „Schlauen Klaus“ finden Sie unter www.youtube.com/user/OptimumGmbH

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.optimum-gmbh.de/schlauer-klaus.html.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse