Gratis-Download

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten qualitätsorientiert aus. Falls bei Ihnen dennoch Qualitätsprobleme...

Jetzt downloaden

Qualitätsmanagement: Was Qualitätsmanager von Sokrates bei Analyse und Konsenssuche lernen können

0 Beurteilungen
Qualitätsmanagement Gesprächsführung

Von Günter Stein,

Als QM liegt Ihnen der reibungslose Ablauf von Unternehmensprozessen besonders am Herzen. Insbesondere wenn die Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen Probleme macht, nehmen Sie eine vermittelnde Funktion ein.

 

Die sokratische Gesprächstechnik ist „argumentierendes miteinander Reden“ über ein aktuelles Problem, wobei die gemeinsame Wahrheitssuche im Fokus steht. Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis und einen Konsens zu erreichen.

 

Nachhaltige Veränderungen bewirken

Nachhaltige Veränderung können Sie nur dann bewirken, wenn es Ihnen gelingt, eine Bewusstseinsänderung in den Köpfen der Beteiligten herbeizuführen. Erst dann können Sie damit rechnen, dass sich Ihre Kollegen mit den Themen identifizieren und die besprochenen Änderungen umsetzen. Ähnlich wie bei Sokrates kann das thematisierte Problem Fragen, Meinungen, Verhalten sowie Handlungen einbeziehen. Anhand des folgenden Beispiels können Sie die Grundsätze des sokratischen Gesprächs gut erkennen:

Prinzipielles Vorgehen
Sokratische Gesprächsführung
Vereinfachtes Beispiel
a) Sie machen eine Aussage zu konkreten Gegebenheiten.

Oder b) Sie stellen eine Frage zu konkreten Gegebenheiten.
QM: Der Zulieferer Fa. Billigheimer liefert eine gute Qualität.

Oder QM: Wie zufrieden sind wir mit der Zulieferqualität des Lieferanten Fa. Billigheimer ab März 2010?
In der Diskussion werden alle Feststellungen durch die Teammitglieder getroffen. Es zeigen sich bestätigende Befürworter (Proponent) und widersprechende Gegner (Opponent).Einkäufer: Fa. B. ist sehr preiswert. Wir können günstig einkaufen. Die Probleme halten sich in Grenzen.
Fertigung: Seit wir auf Fa. B. umgestellt haben, sind Ausschuss und Nacharbeit deutlich angestiegen.
Der einsetzende argumentative Prozess führt durch die gegenseitige Korrektur schrittweise zur „Wahrheit“.Einkäufer: Das können Sie so pauschal nicht sagen, bitte werden Sie konkreter.

Fertigung: Die Lackierung der Frontblenden Typ XY hat zahlreiche Fehlstellen. Wir müssen nachlackieren.

Einkäufer: Das Thema müssen wir ansprechen und den Lieferanten entwickeln.
Die Beteiligten haben das Gefühl, selbst die Schwachstellen gefunden zu haben. Die Lösung wird gemeinsam entwickelt.Konsens: Mit der Fa. Billigheimer wird ein Lieferantenentwicklungsprogramm durchgeführt. In dem Team arbeiten auch Experten aus Fertigungsentwicklung mit.
  • Wirkliche Veränderungsprozesse setzen voraus, dass Wahrheiten nicht gelehrt, sondern von den Beteiligten selbst erkannt werden.
  • Daher sollten Beiträge und Argumente durch die Teilnehmer selbst eingebracht werden.
  • Der Moderator hilft, die gemeinsame Problemlösung zu erarbeiten und zu dokumentieren.

Win-win-Situation anstreben

Durch die sokratische Gesprächsführung können Sie die Kommunikationskultur zwischen den einzelnen Beteiligten verbessern und somit die Gleichwertigkeit aller Gesprächspartner dokumentieren. Als Gesprächsmoderator streben Sie lösungsorientiert eine „Win-win-Situation“ an und haben die gemeinsame Lösungsfindung im Fokus. Sokrates nannte diese unterstützende Rolle sehr treffend „Hebammenkunst“ (Maieutik). Demnach haben Sie als Moderator die Rolle eines „Geburtshelfers“. Sie sollten das Gespräch dokumentieren, strukturieren und lenken, ohne aber inhaltlich zu dominieren. Je stärker Sie sich zurücknehmen und einfach zuhören, desto mehr erfahren Sie über die „Wahrheit“ des Themas. Das Team entwickelt eigene Lösungen, die es dann auch motiviert umsetzt.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse