Gratis-Download

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten qualitätsorientiert aus. Falls bei Ihnen dennoch Qualitätsprobleme...

Jetzt downloaden

So gehen Sie menschlichen Fehlern auf den Grund und ergreifen die richtigen Maßnahmen

0 Beurteilungen
Qualität
Urheber: DOC RABE Media | Fotolia

Von Mikko Börkircher,

Erkennen und vermeiden Sie Qualitätsprobleme frühzeitig. Steuern Sie mit geeigneten Maßnahmen dagegen. Bei technischen Problemen hilft im Allgemeinen eine standardisierte Vorgehensweise. Bei menschlichen Fehlern gehen Sie anders vor. Lesen Sie nachfolgend, wie Sie dies anpacken können.

Technische Probleme lassen sich beheben, Rahmenbedingungen lassen sich ändern, Prozessabläufe können Sie transparenter und stringenter gestalten. Hier steht Ihnen eine Reihe bewährter Möglichkeiten zur Verfügung. Wird hingegen deutlich, dass ein einzelner Mitarbeiter durch sein Verhalten den Fehler verursacht hat, suchen Sie das Gespräch und ermitteln Sie gemeinsam mit ihm die Fehlerursache.

Gehen Sie bei Ihrer Fehlersuche die folgenden Kategorien durch; hierbei helfen Ihnen die jeweiligen Fragen:

Sie fragen sich, ob Qualitätsprobleme aufgetreten sind, aufgrund ...

… eines Fehlverhaltens Ihrer Mitarbeiter.

  • „Sind Fehler und damit Qualitätsprobleme tatsächlich auf das Fehlverhalten meiner Mitarbeiter zurückzuführen?“  
  • „Welche Probleme gab es in letzter Zeit mit meinen Mitarbeitern im Hinblick auf ...?“
  • „Haben sich bestimmte Mitarbeiter zurückgezogen, waren sie unzufrieden? Welche Gründe gibt es dafür?“

Sie suchen bei vermutetem Fehlverhalten umgehend das Gespräch mit Ihren Mitarbeitern. Sie überprüfen, ob die Schuld tatsächlich bei Ihren Mitarbeitern selbst zu suchen ist und warum diese bisher nichts getan haben, um diesen Fehler zu vermeiden.

Sie treffen zur Fehlervermeidung und -vorbeugung eine Vereinbarung mit Ihren Mitarbeitern.

Sie zeigen Ihren Mitarbeitern für den Fall eines weiterhin unverantwortlichen Handelns die Konsequenzen auf.

… von Unkenntnis und Nichtwissen Ihrer Mitarbeiter.

  • „Welches Wissen fehlt meinen Mitarbeitern?“
  • „Können andere Kollegen ihn/sie unterstützen?“
  • „Kann mein Mitarbeiter sich bei Bedarf an andere, erfahrenere Kollegen wenden?“

  • „Sollte ich meine Mitarbeiter besser anleiten?“
  • „Sind mehr Kontrollen meinerseits notwendig? Wie könnten diese dann aussehen?“

Sie suchen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern nach Möglichkeiten, wie sie sich tiefergehende Kenntnisse und Erfahrungen aneignen können, z. B. im Rahmen von Fortbildungen, Schulungen o. Ä.

Anzeige

… von Unaufmerksamkeit, fehlender Sorgfalt sowie Strukturierung der Arbeitsaufgaben Ihrer Mitarbeiter.


  • „Wie können meine Mitarbeiter ihre Arbeit besser organisieren?“

  • „Wie können meine Mitarbeiter die Arbeitsabläufe präziser planen?“

  • „Welche Zwischenergebnisse bzw. Meilensteine kann ich mit meinen Mitarbeitern vereinbaren?“

Sie vermitteln fehlende Arbeitsstrukturierung und Sorgfalt durch Schulungen. Sie betreuen und begleiten Ihre Mitarbeiter bei dem Lernprozess so lange, bis sie „die Technik“ beherrschen.

… von Überforderung, Unterforderung oder Mangel an Mitarbeitermotivation.


  • „Aus welchen Gründen sind meine Mitarbeiter überfordert oder unterfordert?“

  • „Wo häufen sich bei ihnen Flüchtigkeitsfehler?“
  • „Welche Aufgaben erledigen meine Mitarbeiter gerne und gut?“

  • „Bei welchen Aufgaben haben meine Mitarbeiter Schwierigkeiten? Und: Inwieweit hängen ihre Schwierigkeiten mit mangelnder Motivation zusammen?“

BEACHTEN SIE: Überforderung und Unterforderung sind Anzeichen dafür, dass ein Mitarbeiter nicht die richtigen Aufgaben erhält. Auch fehlende Motivation hat häufig mit zu viel Routine oder zu hohen Anforderungen zu tun. Sie überprüfen, ob und wie sich die Aufgaben Ihrer Mitarbeiter verändern lassen.

 

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse