Gratis-Download

Richten Sie Ihre Prozesse sowohl in der Produktion als auch bei Planungsaktivitäten qualitätsorientiert aus. Falls bei Ihnen dennoch Qualitätsprobleme...

Jetzt downloaden

Wie wirksam ist Ihr Qualitätsmanagementsystem wirklich?

0 Beurteilungen
Qualitätsmanagement

Von Günter Stein,

Prüfen Sie regelmäßig, ob Ihr Qualitätsmanagementsystem noch zu den aktuellen Anforderungen Ihres Betriebs passt. Bewerten Sie regelmäßig die Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagementsystems mit diesen 6 Schritten.

Prüfen Sie regelmäßig, ob Ihr Qualitätsmanagementsystem noch zu den aktuellen Anforderungen Ihres Betriebs passt. Bewerten Sie regelmäßig die Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagementsystems mit diesen 6 Schritten:

1. Machen Sie eine Bestandsaufnahme des Qualitätsmanagements

Gehen Sie alle Änderungen im letzten Jahr durch:

  • Gibt es rechtliche Änderungen?
  • Welche organisatorischen Änderungen haben sich im Unternehmen ergeben (z. B. Zuständigkeiten)?
  • Stimmen die Erwartungen des Managements noch mit der aktuellen Situation überein?
  • Haben sich maßgebliche Prozesse im Unternehmen geändert, ohne dass dies im Qualitätsmanagementsystem abgebildet worden ist?

 

2. Vergleichen Sie die Ergebnisse der Audits mit früheren Bewertungen

Stellen Sie heraus, wo es Unterschiede gibt, aber auch, wo Sie immer gleich abschneiden. Bewerten Sie dabei objektiv, was „gleiches Abschneiden“ bedeutet.

3. Binden Sie Mitarbeiter in die Bewertung des Qualitätsmanagements ein

Zeichnen Sie Ihre Ergebnisse und Vorschläge Ihrer Mitarbeiter auf und legen Sie diese der Betriebsleitung vor. Im besten Fall haben sich Ihre Mitarbeiter selbst mit einbringen können.

4. Kein Ergebnis ohne Verbesserungsbedarf des Qualitätsmanagements

Machen Sie deutlich, wo Änderungsbedarf besteht und welche Ressourcen (Maschinen, Personal) gebraucht werden, um Qualitätsverbesserungen umzusetzen.

5. Formulieren Sie Verbesserungen des Qualitätsmanagements konkret

Das Ergebnis Ihrer Bewertung muss Aussagen enthalten zur Verbesserung

  • des Qualitätsmanagementsystems,
  • der Prozesse sowie
  • Ihrer Produkte in Hinblick auf die Kundenanforderungen.

6. Integrieren Sie Änderungen in der Produktion in Ihr Qualitätsmanagement

Eine neue Produktionshalle, eine neue Produktionslinie, neues Führungspersonal – diese Faktoren haben auch Einfluss auf Ihre Qualitätsmanagementergebnisse gehabt. Dokumentieren Sie die Veränderungen und integrieren Sie diese in Ihr QM.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Qualität steigern - Kosten senken - QM-Bewusstsein schärfen

Mit einfachen Werkzeugen und Methoden zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Betriebsabläufe optimieren, Störungen reduzieren, vorausschauend planen

Die neuesten Praxistipps zur Planung, Überwachung und ständigen Optimierung Ihrer Produktionsprozesse