Gratis-Download

Bei den Betriebsausgaben gehören die Abschreibungsmöglichkeiten mit zu den interessantesten Positionen, die Ihnen die Chance bieten, Ihre persönliche...

Jetzt downloaden

Ihre Solaranlage können Sie abschreiben

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Gleich vorweg: Die Kosten für Ihre Fotovoltaikanlage auf dem Dach Ihres Betriebsgebäudes dürfen Sie nicht auf einen Schlag als Betriebskosten absetzen. Sie müssen sie regulär abschreiben.

Denn die Finanzverwaltung zählt diese Anlage zum Gebäude. Der Fiskus nimmt an, dass die Solaranlage nicht ausschließlich der Stromerzeugung dient, sondern auch die Funktion eines Hausdachs erfüllen. Und damit ist sie ein Gebäudebestandteil.
Immerhin läuft die Abschreibungsdauer für Ihre Solaranlage kürzer als die für Ihr Firmengebäude.

Das gilt für Ihre Solaranlage bei der Abschreibung

Sie können die Kosten nur zeitanteilig im Wege der Abschreibung zusammen mit den Anschaffungskosten für das Betriebsgebäude absetzen, gemäß der vom Bundesfinanzministerium herausgegebenen AfA-Tabelle also über zehn Jahre.

Das gilt im Gegensatz dazu für sonstige Betriebsvorrichtungen

Sofort abziehen dürften Sie die Kosten nur dann, wenn es sich bei der Anlage um eine eigenständige Betriebsvorrichtung handelte. Die Kosten für eine Betriebsvorrichtung dürfen Sie nämlich steuerlich sofort voll als Betriebsausgaben geltend machen.

Bei der Solaranlage ist das eben nicht der Fall, sehr wohl aber zum Beispiel in den folgenden 9 Fällen.

9 Beispiele für sofort abziehbare Betriebsvorrichtungen

  1. Alarmanlagen in Tresoranlagen
  2. Bäder in Sanitärräumen
  3. Hochregallager bei vollautomatischer Steuerung
  4. Ladeneinrichtungen
  5. Lärmschutzwände
  6. Lastenaufzüge
  7. Satellitenempfangsanlage
  8. Verladeeinrichtungen
  9. Wärmedämmung (betriebsbedingt)

 

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
42 Beurteilungen
25 Beurteilungen
3 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Einfache und rechtssichere Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Steuer-Spar-Tipps

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen

Jobs