Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

Berufskleidung absetzen: Da ist jetzt mehr drin!

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Sind Sie auch vom klassischen Streitfall im Punkt "Berufsbekleidung absetzen" betroffen? Es geht um den schwarzen Anzug. Der Leichenbestatter oder der katholische Geistliche dürfen die Kosten für den schwarzen Anzug als Betriebsausgaben absetzen, der Unternehmensberater allerdings nicht.

An diesem BFH Urteil können wir leider nichts ändern. Wir können Ihnen jedoch sagen, wie Sie weiße T-Shirts als Berufskleidung absetzen können. 

Welche Berufskleidung dürfen Sie überhaupt bei der Steuer geltend machen?

Zur typischen Berufskleidung zählen

  • Arbeitsschutzkleidung für die ausgeübte Tätigkeit (Blaumann, Sicherheitsschuhe, Arztkittel)
  • Kleidung mit einer beruflichen Funktion (Uniform, Talar, Kleidung mit dauerhaft angebrachtem Firmenemblem)

Nicht abzugsfähig ist so genannte bürgerliche Kleidung, unabhängig davon, ob sie betrieblich getragen wird oder nicht. Das gilt auch dann, wenn der Verschleiß durch die berufliche Nutzung sehr groß ist.

Haben also weiße Hemden, weiße T-Shirts, weiße Socken oder die normalen Jeans keine Chance, steuerlich berücksichtigt zu werden? 

Tipp: Versehen Sie weiße T-Shirts oder auch die normale Jeans einfach mit Ihrem Werbeslogan oder Ihrem Logo. Dann wird es dem Fiskus schwer fallen, die steuerliche Berücksichtigung der Kosten abzulehnen. T-Shirts mit Werbeslogan oder Logo bringen zum Ausdruck, dass Sie die Kleidung ausschließlich betrieblich tragen.

Der Aufdruck kostet bei einem Werbemittel-Versender nicht viel  - dafür können Sie dann die bislang privat entstandenen Kosten als Betriebsausgaben geltend machen. Außerdem profitieren Sie zusätzlich von einem Werbeeffekt.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Gehört. Gelesen. Verstanden.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen