Gratis-Download

Dieser Gratis-Download erläutert die Rechnungspflichtangaben, damit Sie bei der Eingangskontrolle nichts übersehen. Aber auch bei der Erstellung...

Jetzt downloaden

EÜR: Alle neuralgischen Punkte auf einen Blick

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Regulär endet die Frist für die Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung am 31.5. jeden Jahres. Aber wenn Sie eine Fristverlängerung beantragen, räumt Ihnen der Finanzbeamte in der Regel anstandslos Zeit bis zum 30.9. oder sogar 31.12. ein.

 

Am besten Sie kümmern sich aber schon mal um die nötigen Formulare. Nicht, dass Sie nachher in die Versuchung kommen, einfach das Formular aus dem vergangenen Jahr zu verwenden. Das geht nicht: Jedes Jahr kommt eine oft leicht geänderte neue Fassung heraus.

Tipp: Das aktuelle 3-seitige Formular für das Wirtschaftsjahr 2012 mit insgesamt 78 Zeilen können Sie unter www.finanzamt.de herunterladen.

Das sind die neuralgischen Punkte

Beim Ausfüllen der Anlage EÜR – des Formulars zur Einnahmen-Überschuss- Rechnung – sollten Sie sich besondere Mühe geben. Es ist nicht zufällig das Herzstück Ihrer Einkommensteuererklärung – der Finanzbeamte bekommt darin sämtliche neuralgischen Punkte auf einen Blick serviert. Im Formular werden gezielt die Punkte abgefragt, die immer wieder zu Ärger zwischen Selbstständigen und dem Finanzamt führen. Das sind insbesondere:

  • Firmenwagen
  • Arbeitszimmer
  • Kreditzinsen sowie
  • Investitionsabzugsbetrag.

 

 

Achtung: Im Formular sind Fallen praktisch eingebaut und Fehler so programmiert. So tauchen beispielsweise Angaben zur Abrechnung Ihres Firmenwagens an unterschiedlichen Stellen auf! Ein bisschen wie bei einer verspäteten Ostereiersuche.

Tipp: Sie können das Formular mit den meisten aktuellen Versionen der Buchhaltungsprogramme ausfüllen. Achten Sie aber darauf, dass das Programm auf dem aktuellen Stand ist. Oder Sie können das Formular von Hand mit den Daten aus Ihrer Buchführung ausfüllen.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel