Gratis-Download

Der Abzug der Vorsteuer ist Kernbestandteil des bestehenden Umsatzsteuersystems. Ändern sich die Verhältnisse, die für den ursprünglichen...

Jetzt downloaden

Das gehört in die Zusammenfassende Meldung

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Sie sind verpflichtet, eine Zusammenfassende Meldung abzugeben, wenn Ihr Unternehmen zum Abzug der Vorsteuer berechtigt ist und zumindest gelegentlich Waren oder Dienstleistungen in ein anderes EU-Land liefert und / oder innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte ausführt.

 

Achtung: Dabei müssen Sie auch Dienstleistungen in die Zusammenfassende Meldung aufnehmen, die steuerpflichtig sind und bei denen der Leistungsempfänger die Steuer für den Umsatz schuldet.

Diese Angaben gehören in die Zusammenfassende Meldung

  • USt.-IdNr. des Unternehmens, das die innergemeinschaftliche Lieferung oder Dienstleistung ausgeführt hat,
  • USt.-IdNrn. der Kunden in den anderen Mitgliedsstaaten, an die das Unternehmen im Meldezeitraum geliefert bzw. geleistet hat,
  • Summe der Bemessungsgrundlage der ausgeführten Lieferungen bzw. Leistungen pro Kunde,
  • Summe der innergemeinschaftlichen Lohnveredelungen für jeden Kunden, damit ist gemeint: die Be- und Verarbeitung von Gegenständen.

 

 

Auf diese Besonderheiten sollten Sie noch achten

  1. Die Zusammenfassende Meldung müssen Sie in jedem Fall abgeben – unabhängig von einer Wertgrenze.
  2. Dafür brauchen Sie Warenbezüge aus anderen Mitgliedsstaaten nicht zu melden.

 

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
45 Beurteilungen
30 Beurteilungen
3 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Einfache und rechtssichere Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Steuer-Spar-Tipps

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Jobs