Gratis-Download

Der Abzug der Vorsteuer ist Kernbestandteil des bestehenden Umsatzsteuersystems. Ändern sich die Verhältnisse, die für den ursprünglichen...

Jetzt downloaden

So ziehen Sie die Vorsteuer aus den Umzugskosten

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Wer seinen Mitarbeitern zusätzlich etwas Gutes tun will, der gibt ihm nicht mehr Geld, sondern gewährt Sachleistungen zusätzlich oder übernimmt für ihn die Rechnung für notwendige Kosten. So können Sie Ihren Mitarbeitern beispielsweise die Umzugskosten steuer- und sozialabgabenfrei erstatten. Voraussetzung ist, dass Ihr Mitarbeiter ausschließlich oder so gut wie ausschließlich aus beruflichen Gründen umzieht.

 

Beruflicher Anlass ist nicht gleich beruflicher Anlass. Damit das Finanzamt Ihre Aufwendungen auch wirklich anerkennt, muss der Anlass für den Umzug ausschließlich oder so gut wie ausschließlich beruflich sein. Das ist der Fall, wenn Ihr Mitarbeiter

  • seine Stelle erstmals antritt
  • aus dienstlichen Gründen versetzt wird,
  • innerhalb einer Großstadt umzieht und die Entfernung oder Fahrzeit zwischen Wohnung und Arbeitsstätte sich dadurch erheblich verkürzt.

Tipp: Auch bei einer doppelten Haushaltsführung dürfen Sie Ihrem Mitarbeiter Umzugskosten erstatten. Das ist speziell bei der Suche nach Führungskräften interessant.

Die Voraussetzung: Richtiger Adressat

Damit Sie die in den Umzugskosten enthaltene Vorsteuer als Arbeitgeber tatsächlich geltend machen dürfen, müssen die entsprechenden Rechnungen auf Ihr Unternehmen ausgestellt sein – und nicht auf den Namen Ihres (neuen) Mitarbeiters.

Achtung: Damit müssen natürlich auch sämtliche für den Vorsteuerabzug erforderlichen Rechnungspflichtangaben auf der Rechnung stehen. Ohne diese Mindestvoraussetzungen entfällt der Vorsteuerabzug.

 

Übersicht: Für diese Umzugskosten können Sie die Vorsteuer abziehen

MöbeltransportDie notwendigen Kosten für den Möbeltransport gemäß Rechnung des Spediteurs
Reisekosten*Die Reisekosten zum neuen Wohnort (Fahrtkosten, Tage- und Übernachtungsgeld). Hierunter fallen auch die Reisen zur Besichtigung einer Wohnung. Erstattungsfähig sind die Kosten für 2 Reisen einer Person oder eine Reise für 2 Personen. Tage- und Übernachtungsgeld steht je Reise für höchstens 2 Reise- und 2 Aufenthaltstage zu.
Mietentschädigung*Für die alte Wohnung, solange die Miete wegen bestehender Kündigungsfristen neben der Miete für die neue Wohnung gezahlt werden muss, höchstens jedoch für die Dauer von 6 Monaten; für die neue Wohnung, wenn diese noch nicht genutzt werden kann, höchstens jedoch für die Dauer von 3 Monaten
MaklercourtageErstattung von Wohnungsvermittlungsgebühren. Beim Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung entstehende Maklergebühren können nur insoweit steuerfrei erstattet werden, als sie bei der Suche nach einer angemessenen Mietwohnung entstanden wären.
KinderKosten für den umzugsbedingten zusätzlichen Unterricht der Kinder, z. B. aufgrund eines Schulwechsels, bis zu einem bestimmten Höchstbetrag, der jährlich vom Bundesfinanzministerium festgelegt wird. Gegenwärtig liegt der Höchstbetrag bei 1.584 € je Kind.
EinrichtungAuslagen für die Beschaffung eines Herds bis zu einem Betrag von 230 € sowie – was nur noch selten vorkommen wird, aber ausdrücklich geregelt ist – für Öfen bis zu einem Betrag von 163 € je Zimmer, wenn ihre Beschaffung beim Bezug der neuen Wohnung notwendig ist, weil sie z. B. nicht vom Vermieter gestellt werden.

* In den Kostenpauschalen und den Mietentschädigungen ist keine Umsatzsteuer enthalten.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Gehört. Gelesen. Verstanden.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen