Gratis-Download

Der Abzug der Vorsteuer ist Kernbestandteil des bestehenden Umsatzsteuersystems. Ändern sich die Verhältnisse, die für den ursprünglichen...

Jetzt downloaden

Umsatzsteuer beim Factoring: Diese Kriterien zählen

0 Beurteilungen

Von Midia Nuri,

Die Aufnahme von Bankkrediten ist in letzter Zeit insbesondere für mittelständische Untenehmen schwieriger geworden. Deshalb sind Finanzierungsalternativen gefragt, die es Ihnen erleichtern, sich etwas unabhängiger von Ihren Banken zu machen.

Die Aufnahme von Bankkrediten ist in letzter Zeit insbesondere für mittelständische Untenehmen schwieriger geworden. Deshalb sind Finanzierungsalternativen gefragt, die es Ihnen erleichtern, sich etwas unabhängiger von Ihren Banken zu machen. Eine gute Möglichkeit besteht darin, Forderungen Ihres Unternehmens gegenüber Kunden an eine Factoringgesellschaft zu verkaufen. Zusätzlich verringern Sie dadurch das Risiko eines Forderungsausfalls.

Umsatzsteuer: Was Sie beim Factoring beachten müssen

Beachten Sie in diesem Zusammenhang aber die umsatzsteuerrechtlichen Auswirkungen des Factorings. Eine Factoringgesellschaft, die Forderungen unter Übernahme des Ausfallrisikos aufkauft und Ihnen dafür eine Gebühr berechnet, übt eine wirtschaftliche Tätigkeit aus und ist damit umsatzsteuerpflichtig.

Wann Sie keine Umsatzsteuer in Rechnung stellen dürfen

In diesen beiden Fällen darf Ihnen die Factoringgesellschaft dagegen keine Umsatzsteuer in Rechnung stellen:

Kein Forderungseinzug: Beim Forderungskauf wird der tatsächliche Forderungseinzug nicht mit übernommen. In diesen Fällen stellt sich der Forderungskauf umsatzsteuerrechtlich als Rechtsgeschäft dar, bei dem die Factoringgesellschaft ihrem Vertragspartner, also Ihrem Unternehmen, einen Kredit gewährt. Als Entgelt dafür treten Sie als Verkäufer der Forderung Ihre Forderung gegen Ihren Kunden ab. Dass der Vertrag zivilrechtlich, handels- und steuerbilanziell nicht als Kreditgewährung, sondern als echter Verkauf bewertet wird, ändert daran nichts.

Fälligkeit in Raten: Die Kreditgewährung wird zur eigen - ständigen Hauptleistung. Dies geschieht immer dann, wenn die Forderung in mehreren Raten oder insgesamt nicht vor Ablauf eines Jahres nach der Übertragung fällig ist.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Gehört. Gelesen. Verstanden.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen