Gratis-Download

Der Abzug der Vorsteuer ist Kernbestandteil des bestehenden Umsatzsteuersystems. Ändern sich die Verhältnisse, die für den ursprünglichen...

Jetzt downloaden

Wozu gehört die Umsatzsteuer?

0 Beurteilungen
Steuer Umsatzsteuer

Von Midia Nuri,

Frage: Ich erfasse gerade meine Einnahmen vom Januar 2011. Dabei ist eine Frage zur Umsatzsteuer aufgetaucht. Umsatzsteuerzahlungen sind ja wie Betriebsausgaben zu behandeln.

Wie sieht es nun mit der Umsatzsteuer vom Dezember 2010 aus, die ich am 10.1.2011 ans Finanzamt überwiesen habe? Ist dies nun eine Ausgabe im Jahr 2010, weil sie zur Umsatzsteuer dieses Jahres zählt? Oder handelt es sich um eine Betriebsausgabe 2011, weil das Geld erst in diesem Jahr von meinem Konto geflossen ist?

Wo die Umsatzsteuer in der EÜR hingehört

Antwort: Das ist eine gute Frage, die sich fast jeder Selbstständige stellt, wenn er sich aktiv selbst um seine Steuerangelegenheiten kümmert. Verfahren Sie in Ihrer Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach der so genannten 10-Tage-Regel:

Verfahren Sie bei der Umsatzsteuer in der EÜR nach der 10-Tage-Regel

  • Die Umsatzsteuerzahlung für den Dezember 2010 (oder für das 4. Quartal 2010) ist eine Betriebsausgabe des Jahres 2010, wenn sie bis zum 10.1.2011 gezahlt wurde. Sie berücksichtigen den Betrag also für 2010.
  • Haben Sie erst nach diesen 10 Tagen bezahlt, dann ist die Zahlung eine Betriebsausgabe des Jahres 2011. Das ist in der Regel dann der Fall, wenn Sie Fristverlängerung nutzen und die Umsatzsteuer vom Dezember bzw. letzten Quartal 2010 erst am 10.2.2011 überwiesen haben.

Bei der Umsatzsteuer gilt die Zahlung für den Dezember bzw. das 4. Quartal immer zum Jahr 2010 – unabhängig vom Datum der Zahlung. Sie wird also immer in der Umsatzsteuererklärung 2010 berücksichtigt.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Gehört. Gelesen. Verstanden.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Das Rundum-Wohlfühl-Paket im Rechnungswesen