Gratis-Download

Darf Ihr Mitarbeiter einen ihm überlassenen Firmenwagen auch für private Fahrten nutzen, entsteht ein geldwerter Vorteil. In der Praxis stehen Ihnen...

Jetzt downloaden

Was alles bereits Steuerhinterziehung ist

0 Beurteilungen

Von Iris Schuler,

Erinnern Sie sich noch an die Steuerhinterziehung des früheren Postchefs Zumwinkel? Bestimmt. Vor nicht allzu langer Zeit waren er und viele andere Bundesbürger in den Verdacht der Steuerhinterziehung geraten. In den meisten Fällen lief die Steuerhinterziehung über Steuersparmodelle in Form von Familienstiftungen in Liechtenstein. Steuerhinterziehung im großen Rahmen. Steuerhinterziehung ist jedoch auch alltäglich. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Durch die Presse gehen in der Regel prominente Fälle der Steuerhinterziehung, meist geht es um mehrere Hundert Millionen Euro, die am deutschen Fiskus vorbei ins Ausland geschafft wurden. Ist Steuerhinterziehung nur etwas für wohlhabende Mitbürger? Nein, denn Steuerhinterziehung ist in Wirklichkeit weiter verbreitet als Sie es vielleicht vermuten. Die Deutsche Steuergewerkschaft spricht sogar von "Volkssport" und nennt Summen in Höhe von EUR 30,- Milliarden pro Jahr.

Einige Beispiele für Steuerhinterziehung

  • Sie beschäftigen im Haushalt Handwerker oder Putzhilfen und erhalten keine Rechnung dafür. So sparen Sie sich, Umsatzsteuer abzuführen.
  • Sie geben in Ihrer Steuererklärung bewusst private Ausgaben als Werbungskosten an.
  • Sie verschweigen Einnahmen aus selbstständiger Nebentätigkeit oder Kapitalvermögen gegenüber dem Finanzamt.

Bei der Steuerhinterziehung geht es nicht nur um große Beträge, auch bei geringeren Summen handelt es sich um eine Straftat, die verfolgt und geahndet wird.

Wer unrichtige oder unvollständige Angaben gegenüber Finanzbehörden oder anderen Behörden macht oder aber die notwendigen Angaben gerade nicht vornimmt, macht sich einer Steuerhinterziehung strafbar. Eine Steuerhinterziehung kann aktiv oder durch Unterlassen begangen werden.

Anzeige

Aktive Steuerhinterziehung

Sie müssen sich darum kümmern, dass Ihre Steuererklärung inhaltlich korrekt erstellt, fristgerecht eingereicht und die Steuern richtig entrichtet wird.

Ein Beispiel: Ein Selbstständiger arbeitet neben seiner eigentlichen Tätigkeit zusätzlich in der Freizeit und stellt für seine Arbeiten keine Rechnungen aus. Deshalb führt er keine Umsatzsteuer ab, die Einnahmen tauchen in seiner Einkommensteuererklärung nicht auf. Dadurch verkürzt er Steuern und begeht eine aktive Steuerhinterziehung

Geduldete Steuerhinterziehung

Sie haben außerdem dafür zu sorgen, dass Sie die mit den Steuererklärungen betraute Personen kontrollieren. Verzichten Sie bewusst darauf, kann Ihnen dies ebenfalls als Steuerhinterziehung vorgeworfen werden.

Ein Beispiel: Ein Unternehmer hatte seine Umsatzsteuererklärung nicht rechtzeitig abgegeben. Das Finanzamt schätzte die Steuer, wie sich im Nachhinein herausstellte aber viel zu niedrig. Der Unternehmer wurde wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe verurteilt. Die Strafen fielen an, obwohl ein Steuerberater die Steuererklärungen anfertigte.

 

 

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
13 Beurteilungen
17 Beurteilungen
1 Beurteilung
Produktempfehlungen

Die besten Steuer-Spar-Möglichkeiten zum Wohle Ihres Unternehmens

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Betriebsprüfungssichere Empfehlungen, mit denen Sie jederzeit das meiste für sich herausholen

Wahren Sie Ihre Rechte bei der wichtigsten Steuer des Finanzministers

Aktuelle Änderungen und entscheidende Handlungsempfehlungen für Ihre Rechtssicherheit im Export

Handlungssicherheit für den Entscheider im Export