Gratis-Download

Der Abzug der Vorsteuer ist Kernbestandteil des bestehenden Umsatzsteuersystems. Ändern sich die Verhältnisse, die für den ursprünglichen...

Jetzt downloaden

Schock! Doppelte Umsatzsteuer!

 
Steuern Umsatzsteuer

Von Midia Nuri,

Vorschüsse und Anzahlungen, die Sie bei größeren Aufträgen von Ihren Kunden oder Auftraggeberen bekommen, sind eine feine Sachen: Sie bleiben liquide und sehen, dass der Kunden zahlungskräftig ist.

Doch immer wieder laufen Selbstständige in eine teure Umsatzsteuerfalle bei Anzahlungen und Vorschüssen. Anzahlungen, Vorauszahlungen und Abschlagszahlungen haben eines gemeinsam: Es handelt sich um Zahlungen für noch nicht erbrachte Leistungen, also um so genannte schwebende Geschäfte.

Die Gefahr lauert in der Rechnung!

Leisten Sie entsprechende Zahlungen an Ihren Vertragspartner und hat dieser seine Gegenleistung noch nicht erbracht – oder andersherum: Erhalten Sie Zahlungen, obwohl Sie Ihren vertraglichen Verpflichtungen noch nicht nachgekommen sind, haben Sie Anzahlungen zu buchen. Bei Betriebsprüfungen oder wenn Ihr Sachbearbeiter einfach mal Ihre Belege stichprobenartig anfordert, schaut er ganz genau hin, ob Sie Anzahlungen erhalten oder geleistet haben, denn hier kann er Geld holen. Wichtig ist der Grundsatz:

In Anzahlungen steckt Umsatzsteuer

Sind die von Ihnen erbrachten (oder noch zu erbringenden Leistungen) umsatzsteuerpflichtig, sind es die Ihnen zuteil werdenden Anzahlungen auch.

Das heißt: Wenn Sie Ihre Leistungen grundsätzlich nicht von der Umsatzsteuer befreit sind (wie z.B. Heilbehandlungen), müssen Sie auch schon bei Anzahlungen Umsatzsteuer erheben und abführen.

Steuern und Bilanzierung aktuell

Egal ob es um korrekte und günstige Abrechnung Ihrer Reisekosten, die Abschreibung und Besteuerung Ihres Firmen-Pkws, die richtige Vorgehensweise beim Führen eines Fahrtenbuchs oder anderer betrieblich genutzter Wirtschaftsgüter geht. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Der Steuerbestseller mit den effektivsten Steuer-Strategien für Ihr Unternehmen auf einen Blick

Das Magazin für Buchhalter und Steuerverantwortliche

Das neue Reisekostenrecht: Mit dem großen ABC der Reisekosten 2020 optimieren Sie jetzt Ihre Steuern

Mit lohnsteuer- und beitragsfreien Entgeltextras gewinnen, motivieren und halten Sie Mitarbeiter

Sichere Antworten auf alle Abrechnungsfragen in 2019

Jobs