Ein Gratis-Angebot der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Einmalzahlungen betriebsprüfungssicher abwickeln

Einmalzahlungen betriebsprüfungssicher abwickeln

Wie Sie einmalige Bonuszahlungen richtig abrechnen und korrekt melden

1.214 Downloads
 

Bei Einmalzahlungen gelten besondere Regeln für die Abrechnung. Außerdem müssen Sie eine Sondermeldung erstatten, wenn für eine Einmalzahlung die Märzklausel gilt.

Sichern Sie sich jetzt:

  • Kostenlos den Spezial-Report "Einmalzahlungen betriebsprüfungssicher abwickeln: Wie Sie einmalige Bonuszahlungen richtig abrechnen und korrekt melden"
  • mit zahlreichen Berechnungsbeispielen
  • und gratis den Newsletter "Personal und Arbeitsrecht aktuell"

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Für Einmalzahlungen gilt bei der Beitragsberechnung das Zuflussprinzip. Das Entstehungsprinzip, das für laufendes Entgelt gilt, wenden Sie hier nicht an.

Außerdem berücksichtigen Sie Einmalzahlungen nicht immer in dem Monat, in dem sie ausgezahlt werden. Extras, die in den ersten 3 Monaten eines Jahres gezahlt werden, werden unter Umständen für die Berechnung der SV-Beiträge dem letzten Entgeltabrechnungszeitraum des Vorjahres zugeordnet.

Wie Sie Einmalzahlungen richtig abrechnen und korrekt melden, erfahren Sie in diesem Gratis-Download.

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

WEB_WIWI_DLC_RUF_58_Einmalzahlungen_betriebspruefung
Über 85.082

Zufriedene Leser des Newsletters
"Personal und Arbeitsrecht aktuell"

Kundenservice

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder zu Ihrer Bestellung? Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Rufen Sie uns gerne an:
0228 9550100
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
kundendienst@wirtschaftswissen.de

Unser Service-Team ist gerne für Sie da:

Serviceseite