Gewinnhebel Beschaffungskosten: Nutzen Sie diese 3 Hebel für einen echten Ertragssprung

Gewinnhebel Beschaffungskosten: Nutzen Sie diese 3 Hebel für einen echten Ertragssprung

3 mächtige Ertragshebel durch modernes Materialkosten-Management

440 Downloads
4.13 8 Beurteilungen

Durch die systematische Optimierung der Beschaffungskosten können die den Gewinn Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen – und das ohne schmerzliche Schritte wie Restrukturierung und Personalabbau.

Sichern Sie sich jetzt:

  • Kostenlos den Spezial-Report "Gewinnhebel Beschaffungskosten: Nutzen Sie diese 3 Hebel für einen echten Ertragssprung"
  • die Bedeutung der 3 mächtige Ertragshebel "Preis", "Spezifikation" und "Verbrauch"
  • und gratis den Newsletter "Einkauf & Beschaffung heute".

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Datenschutz

Es reicht heutzutage nicht mehr, nur die klassischen einkäuferischen Hebel (Preis, Bündelung, Lieferantenwechsel) anzuwenden. Es muss zusätzlich Einfluss auf die Verbrauchsmengen und die Produkteigenschaften (Spezifikation) genommen werden.

Sichern Sie sich jetzt den Gratis-Download "Gewinnhebel Beschaffungskosten: Nutzen Sie diese 3 Hebel für einen echten Ertragssprung" und lernen Sie ein konkretes Beispiel einer erfolgreichen Materialkosten-Optimierung kennen.

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Datenschutz
WEB_WIWI_DLC_EKA_94_gewinnhebel_beschaffungskosten
Über 12.174

Zufriedene Leser des Newsletters
"Einkauf & Beschaffung heute"

Kundenservice

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder zu Ihrer Bestellung? Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Rufen Sie uns gerne an:
0228-9550-120
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
kundendienst@wirtschaftswissen.de

Unser Service-Team ist gerne für Sie da:

Serviceseite