Ein Gratis-Angebot der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Zehn Klauseln, die in jeden Ihrer Arbeitsverträge gehören

Zehn Klauseln, die in jeden Ihrer Arbeitsverträge gehören

Was Sie bei der Vertragsgesaltung unbedingt beachten müssen

877 Downloads
3.5 22 Beurteilungen

Arbeitsverträge regeln die gegenseitigen Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Allerdings werden Sie meist nur kurz und knapp gefasst. Im Arbeitsalltag kann das böse Erwachen folgen, wenn beim Abschluss Fehler begangen wurden.

Sichern Sie sich deshalb jetzt:

  • Kostenlos den Spezial-Report "Zehn Klauseln, die in jeden Ihrer Arbeitsverträge gehören"
  • mit passenden Musterformulierungen für jede Pflichtangabe
  • und gratis den Newsletter "Personal und Arbeitsrecht aktuell".

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

In jedem Fall sind folgende Angaben in den schriftlichen Arbeitsvertrag aufzunehmen. Dies ergibt sich aus dem Nachweisgesetz, das Sie als Arbeitgeber verpflichtet, die wesentlichen Arbeitsbedingungen zu dokumentieren und dem Mitarbeiter auszuhändigen: 

  • Name und Anschrift der Vertragsparteien
  • Zeitpunkt des Beginns des Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsort bzw. ein Hinweis darauf, dass der Mitarbeiter an verschiedenen Orten beschäftigt werden kann
  • Beschreibung der vom Mitarbeiter zu leistenden Tätigkeit
  • Zusammensetzung und Höhe des Arbeitsentgelts einschließlich Zuschläge, Zulagen, Prämien, Sonderzahlungen sowie anderer Bestandteile des Arbeitsentgelts und deren Fälligkeit
  • die vereinbarte Arbeitszeit
  • die Dauer des jährlichen Erholungsurlaubs
  • die Kündigungsfristen
  • Hinweis auf Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen, die auf das Arbeitsverhältnis anzuwenden sind
  • zusätzlich bei befristeten Arbeitsverhältnissen deren voraussichtliche Dauer
  • zusätzlich bei geringfügiger Beschäftigung der Hinweis, dass der Mitarbeiter in der gesetzlichen Rentenversicherung die Stellung eines versicherungspflichtigen Arbeitnehmers erwerben kann, wenn er gemäß § 5 Abs. 2 S. 2 SGB VI auf die Versicherungsfreiheit durch Erklärung gegenüber dem Arbeitgeber verzichtet

Sichern Sie sich hier jetzt die passenden Musterformulierungen!

Tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

WEB_WIWI_DLC_RUF_119_Zehn_Klauseln_die_in_jeden_Ihrer
Über 85.082

Zufriedene Leser des Newsletters
"Personal und Arbeitsrecht aktuell"

Download-Benachrichtigung

Sie möchten über neue Downloads auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren Sie unmittelbar mit einer Push-Benachrichtigung. Bitte klicken Sie dazu erst auf "Aktivieren" und bestätigen Sie dann noch einmal die Anfrage Ihres Browsers. Diese Einwilligung können Sie jederzeit wieder zurücknehmen.

Kundenservice

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder zu Ihrer Bestellung? Benötigen Sie Hilfe bei der Produktauswahl?

Rufen Sie uns gerne an:
0228 9550120
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
kundendienst@wirtschaftswissen.de

Unser Service-Team ist gerne für Sie da:

Serviceseite