Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Make it easy: Kunden einfach aktivieren

0 Beurteilungen

Erstellt:

Werbetexter Müller hat ein wirklich tolles Mailing verfasst. Er hat die "roten Knöpfe" bei den Kunden gedrückt, ihre Sorgen und Wünsche aufgegriffen.

Dennoch bleibt der Erfolg des Mailings hinter den Erwartungen zurück. Woran das wohl liegen mag? Vielleicht hat Müller es dem Kunden ja zu schwer gemacht, die gewünschte Aktion (Kauf, Anforderung weiterer Informationsmaterialien) auszuführen?

Die Redaktion von „PR Praxis” rät in der brandneuen Sonderausgabe "Mailings": Machen Sie es dem Empfänger des Briefes so einfach wie möglich.

Sagen Sie, was Sie wollen: Schreiben Sie in Ihrem Brief präzise, was der Kunde tun soll. Beispiel: „Rufen Sie noch heute an!“
Platzieren Sie gut sichtbar die Telefonnummer Ihres Kundendienstes, der auf die Anrufe bereits vorbereitet ist und wartet. Schreiben Sie: „Senden Sie uns das Antwortfax ausgefüllt zurück!“ Das Antwortfax liegt Ihrem Mailing bei. Gut sicht- und lesbar ist die Faxnummer hierauf vermerkt.
Sparen Sie sein Geld. Soll der Kunde etwas zurückschicken, legen Sie einen Umschlag bei und bezahlen das Porto für den Kunden. Das ist nur fair. Schließlich wollen Sie die Informationen haben.

Tipp:
Alles, was für den Kinden umständlich, aufwendig oder kompliziert ist, stellt eine Gefahr für Ihren Erfolg dar.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.