Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Die Headline macht's: 12 Tipps für zugkräftige AdWords-Schlagzeilen (Teil 1)

0 Beurteilungen

Erstellt:

Sie haben nur eine Schlagzeile zur Verfügung? Und die soll es "bringen". Eigentlich kein Problem - wenn es die richtige ist. Aber welche ist die richtige? Wir nennen Ihnen 12 Möglichkeiten, Ihre Schlagzeile zu texten. Wählen Sie dazu die passende Methode für sich aus - aber erst nach gründlicher Vorbereitung.

Geben Sie die Keywords, bei deren Eingabe Ihre Anzeige erscheinen soll, bei Google ein und sehen Sie, welche Methode die Wettbewerber verwenden. Wie immer in der Werbung gilt: Machen Sie nicht das, was die anderen tun. Kopieren Sie diese nicht, sondern wenden Sie eine eigene Technik an. Bedenken Sie: Wenn Sie das Gleiche wie die anderen tun - wie kann sich dann Ihre Anzeige aus der Masse der Inserate hervorheben? Deshalb zeigen wir Ihnen hier unsere 12 Ideen für wirksame AdWords-Schlagzeilen - alle am Beispiel einer Schultergelenkentzündung (unter der der Chefredakteur von WerbePraxis aktuell gerade leidet). Tja, warum sollte eine Krankheit nicht auch mal für etwas gut sein? Der Hersteller eines Medikaments, das dagegen wirkt, könnte folgendermaßen vorgehen:

1. Sagen, worum es geht

Das ist die einfachste, aber gar keine schlechte Methode. Sie ist vor allem dann geeignet, wenn sachliche Werbung angebracht ist. In so einem Fall ist es auch gut, das "Keyword" in der Schlagzeile unterzubringen - ohnehin ein Trick, um die Aufmerksamkeit auf die eigenen Anzeigen zu lenken.
Nehmen wir also den Fall einer schmerzhaften Schultergelenkentzündung und bieten wir dazu ein Medikament an. Dann könnten Sie Folgendes texten:

  • Schultergelenkentzündung
  • Kalkschulter
  • Impingement

2. Probleme ansprechen
Natürlich können Sie das vorherrschende Problem noch dramatisieren, indem Sie nicht nur den Ort des Geschehens betexten, sondern auch auf die schmerzhaften Auswirkungen zu sprechen kommen. Dann wählen Sie beispielsweise die Schlagzeile:

  • Schulterschmerzen
  • Schmerzhafte Entzündung
  • Dauerschmerz in der Schulter

3. Gemeinsamkeit ansprechen
In vielen Fällen ist es gut, gleich eine Gemeinsamkeit mit dem Suchenden in der Schlagzeile aufzubauen. Dies tun Sie am leichtesten durch die Verwendung des Wörtchens "wir", das eine Beziehung zum Umworbenen aufbaut. Oder die Fragetechnik: "Sie auch?" Oder die Verwendung des Wörtchens "gemeinsam".

  • Haben Sie auch Schulterschmerzen?
  • Schulterschmerzen: Wir kennen die Lösung
  • Schulterschmerzen gemeinsam bekämpfen
  • 9 Therapien im Vergleich

4. Problem lösen
Wichtiger, als ein Problem anzusprechen, ist aber, für den Suchenden ein Problem zu lösen. Deshalb ist es in vielen Fällen besser, gleich auf die Lösung zu sprechen zu kommen. Gerade in Branchen, in denen es von unseriösen Angeboten eher wimmelt, können Sie sich durch eine sachliche Formulierung von den Wettbewerbern abgrenzen:

  • Schulterschmerzen wirksam bekämpfen
  • Kalkschulter therapieren
  • Wieder schmerzfrei schlafen

5. Angst machen
Es ist vielleicht nicht ganz die feine Art, anderen Leuten Angst zu machen. Aber keine Sorge: Die Ängste, die Sie ansprechen, machen sich die Menschen schon selbst. Ängste sind aber ein besonders wirksamer Appell etwas zu tun, die Trägheit zu überwinden, aus der Komfortzone zu kommen und ein Problem anzupacken:

  • Dauerschmerz stoppen
  • Gelenkstarre verhindern
  • Drohende Versteifung

6. Ein großes Versprechen machen
Je nachdem, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung "draufhat", können Sie es auch wagen, ein großes Versprechen zu machen, anstatt nur sachlich von der Problemlösung zu reden:

  • Schulterschmerzen wie weggeblasen
  • Endlich wieder schmerzfrei
  • Nicht mehr weiter leiden

Anmerkung: Unsere Textbeispiele sollen Ihnen möglichst allgemeine Formulierungshilfen aufzeigen, die Sie auch in Ihrer Branche verwenden können. Sie sind nicht darauf geprüft, ob sie mit den strengen Richtlinien für Arzneimittelwerbung konform sind.
Hier gehts zu Teil 2

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit