Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

Internet-Anzeigen: Die besten Stichwörter, nach denen Ihre Kunden im Netz suchen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Viele Unternehmen kürzen wegen der sich verdüsternden Wirtschaftsaussichten ihre Kosten. Mit als Erste trifft es dann häufig die Werbeausgaben.

Viele Unternehmen kürzen wegen der sich verdüsternden Wirtschaftsaussichten ihre Kosten. Mit als Erste trifft es dann häufig die Werbeausgaben.

Hier ist es natürlich besonders einfach zu sparen - aber grundverkehrt! Wer mit sinkenden Umsätzen rechnet, müsste sich doch gerade verstärkt um neue Kunden kümmern. Die richtige Strategie besteht vielmehr darin, unwirksame Werbung einzustellen und noch gezielter zu werben.

Eine gute Möglichkeit dafür bieten suchwortabhängige Anzeigen im Internet. Das Prinzip: Sie schalten Werbung bei einem Suchmaschinenportal. Die Anzeige erscheint aber nicht dauerhaft, sondern nur wenn ein Nutzer nach einem von Ihnen vorgegebenen Begriff (Keyword) sucht. So können Sie sehr gezielt werben.

Damit Ihre Internet-Anzeigen tatsächlich die gewünschten Kunden erreichen, kommt es auf eine gute Auswahl von Keywords an. Vor allem müssen Sie genau wissen, nach welchen Begriffen potenzielle Kunden suchen. Mit den folgenden 7 Methoden finden Sie die passenden Suchwörter für Ihre Internet-Anzeigen:


1. Befragen Sie Ihre Kunden

Listen Sie alle wichtigen Suchwörter auf, und starten Sie eine Befragung. Lassen Sie Ihre Kunden ankreuzen, welche Suchbegriffe sie verwenden würden, um nach Ihrem Unternehmen und seinen Produkten zu suchen. Diese Liste sollte offen sein für Vorschläge, die Kunden selbst einbringen können.


2. Verwenden Sie Synonyme

Notieren Sie sich alle Stichwörter, die Ihr Themengebiet umschreiben.

Achtung: Nicht immer ist die korrekte Bezeichnung auch die, die Ihre Kunden verwenden. Schauen Sie auch nach Synonymen. Ein gutes Nachschlagewerk dafür: http://wortschatz.uni-leipzig.de.


3. Lassen Sie sich von Ihren Wettbewerbern inspirieren

Welche Suchwörter verwenden Ihre Wettbewerber? Das finden Sie nicht nur heraus, indem Sie sich deren Internet-Anzeigen, sondern vor allem auch deren Internet-Seiten ansehen. Lassen Sie sich im Browser den Quelltext anzeigen (dazu den Button "Ansicht" und danach im Auswahlmenü "Quelltext" bzw. "Seitenquelltext" anklicken). Hinter den HTML-Befehlen, die mit "meta" anfangen, sind Suchbegriffe für Suchmaschinen hinterlegt. Lassen Sie sich dadurch auf neue Ideen bringen.


4. Schlagen Sie selbst Suchwörter im Internet nach

Geben Sie jedes Suchwort in Suchmaschinen ein. Schauen Sie auf der ersten Trefferseite, welche Begriffe Sie bisher noch nicht berücksichtigt haben.

Schlechte Auftragslage im Handwerk?
"Handwerk konkret" verrät Ihnen neue Werbeideen, die besten Kostenspartipps und wie Sie Ihr Geld von faulen Kunden bekommen. Auf 8 Seiten im Monat - denn als Unternehmer im Handwerk haben Sie keine Zeit für Bücher und Theorie!
Testen Sie "Handwerk konkret" jetzt 30 Tage lang gratis!

5. Nutzen Sie Datenbanken der Suchmaschinenbetreiber

Die Betreiber der Suchmaschinen protokollieren Suchanfragen und werten sie aus. Sie können z. B. unter https://adwords.google.de/select/KeywordToolExternal nach Begriffen suchen, die ebenfalls für Sie bzw. Ihre Zielgruppe relevant sein können.


6. Geben Sie für Ihre Internet-Anzeigen Wortkombinationen vor

Um möglichst exakte Ergebnisse zu bekommen, geben Suchmaschinennutzer zunehmend mehrere Suchbegriffe ein. Sehen also auch Sie mehrere Begriffe vor, beispielsweise nicht nur "Bedachungen", sondern zusätzlich den Ortsnamen, etwa "Berlin". Denn wer einen Dachdecker sucht, wird einen in seiner Nähe bevorzugen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit