Gratis-Download

Wie wichtig das Beachten von Trends sind, spürt jedes Unternehmen. Erlernen Sie den richtigen Umgang mit Marketing-Trends und optimieren Sie Ihr...

Jetzt downloaden

Trendscan: So verändert sich Wissensarbeit - 3 Agenda-Punkte

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wissen ist das Gold des 21. Jahrhunderts - wie Sie diesen "Schatz" in Ihrem Unternehmen heben und wie sich die Wissensarbeit in den kommenden Jahren verändert, zeigt der Fachinformationsdienst „TrendScanner” :

So verändert sich Wissensarbeit - 3 Agenda-Punkte

1. Nutzen Sie die Welle der De-Lokalisierung

Durch Tablet-PC, Smartphone und Schreibtisch in der Cloud wird Arbeit transportabel.

Ermutigen Sie Ihre Büroarbeiter, die sich daraus ergebenden Chancen zu nutzen: Co-Working-Spaces in der Nähe des Wohnortes ersparen lange Wege ins Firmenbüro, bieten aber eine professionelle Arbeitsumgebung jenseits des heimischen Wohnzimmer-Büros (ein Verzeichnis der in Deutschland verfügbaren Büros: tinyurl.com/Cowork-Liste ).

2. Arbeit und Freizeit verschmelzen: Managen Sie Chancen und Risiken

Abends noch einmal E-Mails beantworten und das neue Konzept finalisieren – das kann ein Gewinn sein. Eine neue Studie allerdings zeigt, dass Mitarbeiter ihren Einsatz in der Freitzeitumgebung nur schwer richtig dosieren können.

Die Burnout- und Frustrationsrisiken sind hoch, Flexibilität kann sich deshalb auch gegen Ihr Unternehmen wenden.

Agenda: Ihre HR-Abteilung sollte den Mitarbeitern, die de-lokalisierte Arbeit betreiben, sinnvolle Regeln an die Hand geben – mit Best-Practice-Beispielen, die vor Burnout schützen.

3. Sorgen Sie für mehr Nachhaltigkeit – beim Zeiteinsatz Ihrer Wissensarbeiter

Wichtige Aufgabe, die auf der Ebene des einzelnen Mitarbeiters immer noch unterschätzt wird: Das Verhältnis von Nutz- und Tot-Zeiten ist allgemein verbesserungsfähig. Nutz-Zeiten sind jene, zu denen wirklich gearbeitet wird.

Tot-Zeiten häufig: in Verkehrsmitteln, in Hotels, Übergangszeiten auf Reisen. Um tote Zeiten nützlich zu machen, sind innovative Denkweisen wichtig.

Beispiele: Die Flugreise ist oft nur scheinbar zeitlich sinnvoll, weil sie aus einer Kette von Unterbrechungen besteht.

Die brutto eine Stunde länger dauernde Bahnreise kann von ihrem Nutzen her weit einträglicher sein, weil sie Arbeit an einem Ort am Stück (Zugabteil) über mehrere Stunden ermöglicht.

Aus ebensolchem Grund kann es sinnvoll sein, Top-Verkäufer und -Führungskräfte mit einem Fahrer auszustatten. Wird viel Zeit im Auto verbracht, schaffen Sie so eine deutliche Steigerung der Netto-Nutz-Zeiten.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit