Gratis-Download

Den Kunden zu überzeugen ist in mancher Munde eine Königsdisziplin. Mit den richtigen Handwerkszeug jedoch schneller umgesetzt als gedacht.

Jetzt downloaden

Machen auch Sie diese 10 häufigen Fehler bei Ihren Bestellformularen?

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Die Geheimnisse des Bestellscheins Der Boden ... Oder: Worauf alles ruht. Auf ihm ruht letzten Endes Ihr gesamter Verkauf. Sie sehen, welch entscheidende Bedeutung das Bestellformular hat. Dennoch gibt es viele Texter, die das Bestellformular wie ein isoliertes Anhängsel behandeln - mit dem das Geschäftliche beginnt und der Verkaufsprozess endet.

Die 10 häufigsten - aber höchst riskanten -

Fehler beim Bestellformular

  1. Die Angebotsbedingungen sind unklar.
  2. Der Ton passt nicht zum Rest des Briefes.
  3. Die Garantie fehlt.
  4. Der Texter wiederholt nicht noch einmal das große Versprechen.
  5. Der Kunde hat nicht genug Platz für seine persönlichen Angaben.
  6. Der Texter wiederholt nicht die Hauptvorteile des Produkts oder der Dienstleistung.
  7. Die Prämien werden nicht genannt.
  8. Die Zahlungsmöglichkeiten sind nicht attraktiv genug.
  9. Anschrift, Telefon- und/oder Faxnummer des Anbieters fehlen.
  10. Das gesamte Bestellformular ist so unübersichtlich und verwirrend, dass der potenzielle Kunde seine Kaufabsicht aufgibt.


Dies sind fatale Fehler.

Wenn Sie ein Bestellformular schreiben, dann bedenken Sie dabei bitte immer, dass dieses Ihrem potenziellen Kunden offenbart, welche Art von Beziehung er von Ihnen jetzt ... und in Zukunft erwarten kann. Wenn Ihr Formular schlecht aufgemacht ist oder Tippfehler enthält, kann er gar nicht anders, als den Eindruck zu gewinnen, dass er Ihnen nicht wirklich wichtig ist. Und wenn Sie überzogen formulieren und das Produkt überschwänglich und lautstark anpreisen, wird er Sie nicht ernst nehmen und annehmen, dass Sie nicht viel zu sagen haben ...

Wenn Sie eine intakte, langfristige Kundenbeziehung aufbauen wollen, müssen
Sie Ihren potenziellen Kunden mit Respekt und Achtung behandeln.

Sie dürfen ihn weder betrügen noch herablassend mit ihm reden. Und erwarten Sie bitte nicht, dass er Ihnen Aufschneidereien abnimmt ...

Seien Sie offen. Seien Sie ehrlich. Widmen Sie ihm Ihre Zeit. Zeigen Sie ihm, dass er Ihnen nicht gleichgültig ist ... dann wird die Beziehung ein Leben lang halten!

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit