Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Abmahnung: Unerlaubte Nebentätigkeit

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Abmahnung

Von Günter Stein,

Wenn Ihr Mitarbeiter unerlaubt einer Nebentätigkeit nachgeht, müssen Sie als Arbeitgeber reagieren. Sie brauchen sich dieses Verhalten Ihres Mitarbeiters nicht gefallen zu lassen und können ihn deswegen abmahnen.

Das folgende Muster zeigt Ihnen, wie Sie diese Abmahnung formulieren müssen.

Musterformulierung einer Abmahnung

Sehr geehrter Herr ...,

zu unserem Bedauern mussten wir feststellen, dass Sie Ihre arbeitsvertraglichen Pflichten in schwerwiegender Weise verletzt haben. Ihr im Folgenden geschildertes Verhalten veranlasst uns, Sie auf die ordnungsgemäße Erfüllung Ihrer arbeitsvertraglichen Pflichten hinzuweisen.

Wir sind am ... darüber informiert worden, dass Sie entgegen der arbeitsvertraglichen Verpflichtung in § ... mindestens seit dem ... eine nicht genehmigte Nebentätigkeit als ... ausüben. Dabei haben Sie nicht beachtet, dass Sie vor Aufnahme einer solchen Nebentätigkeit unsere Zustimmung als Arbeitgeber einholen müssen.

In dem am .... geführten Gespräch haben Sie uns in Gegenwart der Zeugen, Frau .... und Herr ...., mitgeteilt, dass Sie regelmäßig Dienstags und donnerstags in der Zeit von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr einer Nebentätigkeit als Fahrer des Pizza-Service „Piazza“ nachgehen.

Sie haben damit Ihre Pflichten aus dem Arbeitsvertrag verletzt. Wir erwarten, dass Sie diese Nebentätigkeit in dem oben geschilderten Umfang einstellen, weil Sie andernfalls gegen das Arbeitszeitgesetz verstoßen.

Wir fordern Sie deshalb ausdrücklich auf, das oben geschilderte Verhalten zukünftig zu unterlassen und Ihre Pflichten aus dem Arbeitsvertrag zu erfüllen.

Im Falle der Wiederholung des in dieser Abmahnung gerügten Verhaltens behalten wir uns vor, Ihr Arbeitsverhältnis ordentlich, gegebenenfalls auch außerordentlich fristlos zu kündigen.

Eine Durchschrift dieser Abmahnung legen wir in der Personalakte ab.


_________

Ort, Datum

______________

Unterschrift Arbeitgeber

Muster einer Abmahnungs-Empfangsbestätigung

Empfangsbestätigung


Hiermit bestätige ich, die Abmahnung vom .... am .... zur Kenntnis genommen zu haben.


______________

(Ort, Datum)

____________________

(Unterschrift Mitarbeiter)

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
59 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten