Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Besondere Krankheitsanfälligkeit rechtfertigt Kündigung

0 Beurteilungen
Alttext zum Bild

Von Günter Stein,

Zuerst erkältet mit Fieber, 2 Wochen später ein Magen-Darm-Infekt, im nächsten Monat 10 Tage Auszeit wegen Rückenproblemen:

Wenn ein Mitarbeiter immer wieder aus anderen Gründen krank ist, ist das für Sie als Arbeitgeber besonders ärgerlich, weil Sie sich nicht auf den Mitarbeiter verlassen können und weil horrende Entgeltfortzahlungskosten damit verbunden sind. Unbegrenzt müssen Sie das aber nicht hinnehmen:

  • Zeigt sich über Jahre (meist werden mindestens 3 Jahre gefordert), dass ein Mitarbeiter besonders krankheitsanfällig ist und Entgeltfortzahlungskosten von mehr als 6 Wochen pro Jahr verursacht, ist zumindest bei einem relativ jungen Mitarbeiter (im Urteilsfall: 30 Jahre) die Prognose berechtigt, dass es auch in Zukunft zu häufigen Kurzerkrankungen kommen wird.
  • Der Mitarbeiter kann diese Prognose widerlegen. Dazu genügt es aber nicht, dass die früheren Erkrankungen sämtlich ausgeheilt sind. Der Mitarbeiter muss vielmehr begründen, warum die Ärzte für die Zukunft von einer geringeren Krankheitsanfälligkeit ausgehen. Gelingt ihm das nicht, kommt eine personenbedingte Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen in Betracht (LAG Schleswig-Holstein, 3.11.2005, 320/05).

 

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
59 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten