Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Bewerber müssen nur ausnahmsweise auf Stellenabbau hingewiesen werden

0 Beurteilungen
Kündigung

Von Günter Stein,

Sie dürfen also auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten noch einstellen, ohne dass Sie Ihrem Bewerber gegenüber eine gesteigerte Hinweispflicht haben, so das BAG in einer Entscheidung (14.7.2005, 8 AZR 300/04).

Sie dürfen also auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten noch einstellen, ohne dass Sie Ihrem Bewerber gegenüber eine gesteigerte Hinweispflicht haben, so das BAG in einer Entscheidung (14.7.2005, 8 AZR 300/04).

Die bloße Möglichkeit der Stellenstreichung wegen wirtschaftlichen Schwierigkeiten begründe noch keine Aufklärungspflicht. Eine Aufklärungspflicht trete erst dann ein, wenn Sie sich im Grundsatz dazu entschlossen haben, bestimmte Stellen zu streichen. Die Planungen zum Stellenabbau müssten dabei zwar noch nicht abgeschlossen, aber schon so konkret sein, dass zumindest der Stellenabbau an sich feststeht.

Das heißt für Sie: Steht etwa fest, dass Sie die zu besetzende Stelle z.B. nur noch ein paar Monate „halten“ können und wissen Sie dies auch, dann müssen Sie den Stellenbewerber von sich aus aufklären. Ist die Entwicklung der Lage aber noch gar nicht klar, ist Ihre Situation nur „angespannt“, haben Sie keine Hinweispflicht.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten