Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Darf ein Azubi kündigen und zur Konkurrenz wechseln?

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Kuendigung

Von Günter Stein,

Während Ihre Kündigungsmöglichkeiten nach der Probezeit sehr beschränkt sind, hat es Ihr Azubi etwas leichter.

Er kann nach § 22 Abs. 2 Nr. 2 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) das Ausbildungsverhältnis mit einer Frist von 4 Wochen kündigen, wenn er die Berufsausbildung aufgeben oder sich für eine andere Berufstätigkeit ausbilden lassen will. Das bedeutet allerdings nicht – wie oftmals angenommen wird –, dass er damit immer kündigen kann, sofern er sich an die Kündigungsfrist hält. Die Formulierung des BBiG schließt nämlich den Fall aus, dass er lediglich den Ausbildungsbetrieb wechseln will.

Konkret soll dadurch Folgendes verhindert werden

Ihr Auszubildender zum Bürokaufmann kündigt den Ausbildungsvertrag nach der Probezeit und nimmt anschließend die Ausbildung zum Bürokaufmann in einem anderen Ausbildungsunternehmen – möglicherweise bei einem Ihrer Wettbewerber – wieder auf. Das ist nicht möglich und wird der zuständigen Kammer auffallen. Die Kündigung ist nicht wirksam.

Allerdings kann auch dieser Fall eintreten

Ihr Auszubildender zum Bürokaufmann kündigt den Ausbildungsvertrag nach der Probezeit und nimmt anschließend eine Ausbildung zum Industriekaufmann in einem anderen Ausbildungsunternehmen auf. Diese Variante ist möglich, da er sich so für einen anderen Beruf ausbilden lässt.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
59 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten