Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Eigenmächtige Preisreduzierung rechtfertigt nicht ohne weiteres die Kündigung

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Kuendigung

Von Günter Stein,

Der Fall: Eine Verkäuferin in einem Kaufhaus setzte eigenmächtig den Preis von zwei Tops und einem T-Shirt herab, die eine Kollegin kaufen wollte.

Sie sei davon ausgegangen, dass es sich um Sommerware handle, bei der die Preisreduzierung vergessen worden war. Tatsächlich war sie seit Jahren in der Abteilung für Kinderbekleidung tätig und kannte sich nach eigenem Bekunden in der Damenoberbekleidung nicht gut aus. Sie konnte den Umfang der vorgenommenen Reduzierungen auch nicht plausibel begründen. Ihr Arbeitgeber ging daher davon aus, dass sie der Kollegin einen Freundschaftspreis gewähren wollte und kündigte fristlos, hilfsweise fristgemäß.

Weder die außerordentliche noch die ordentliche Kündigung war berechtigt. Die Mitarbeiterin hat ihre vertraglichen Pflichten zwar verletzt. Nach Auffassung des Gerichts war das aber fahrlässig geschehen und nicht in der Absicht, den Arbeitgeber zu schädigen oder sich selbst bzw. die Kollegin zu bereichern. Der Arbeitgeber hätte daher zunächst abmahnen müssen (LAG Schleswig- Holstein, 10.1.2006, 5 Sa 306/05).

Legen Sie eindeutig fest, wer wann und in welchem Umfang Preisreduzierungen vornehmen darf (z. B. Preisreduzierungen an der Kasse nur bei beschädigter Ware, ohne Rücksprache höchstens 10 %). Können Sie bei unberechtigten Preisreduzierungen eine Bereicherungs- oder Schädigungsabsicht nachweisen, dürfen Sie auch ohne Abmahnung kündigen.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten