Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Fristlose Kündigung und dann auch noch den Resturlaub ausbezahlen?

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Kündigung

Von Günter Stein,

Die Frage: Muss man bei fristloser Kündigung wegen Diebstahl (beweisbar) den Resturlaub noch bezahlen? Falls Kunden fragen, warum diese Person nicht mehr hier arbeitet, was darf ich antworten?

Urlaubsansprüche nach der Kündigung auszahlen

Die Antwort: Ja, auch wenn Sie es als Arbeitgeberin nicht gerne hören: die Urlaubsansprüche müssen ausbezahlt oder mit Forderungen des Arbeitgebers verrechnet werden. Der Anspruch ist ja unabhängig von den Kündigungsgründen entstanden. Den Kunden gegenüber können Sie argumentieren, dass Sie sich leider von Frau X. trennen mussten, da es unterschiedliche Auffassungen über den ordnungsgemäßen Geschäftsablauf gab. Dass diese unterschiedlichen Auffassungen das Thema Ehrlichkeit betreffen, sollten Sie allerdings nicht weiter erzählen.

Kündigung: Tipp fürs Arbeitszeugnis

Tipp fürs Arbeitszeugnis: Die Arbeitnehmerin hat sie als Arbeitgeberin am Arbeitsplatz bestohlen. Dies dürfen Sie zwar nicht explizit schreiben, können aber zum einen durch den Hinweis auf das Beendigungsdatum des Arbeitsverhältnisses darauf aufmerksam machen, dass das Arbeitsverhältnis vorzeitig endete (z.B. „das Arbeitsverhältnis endet kurzfristig am/zum ...“ oder „Das Arbeitsverhältnis endet sofort am ...“ bzw. „… trennten uns am …“). Den Diebstahl selber verklausulieren Sie durch die Formulierung

„… waren wir bis zur Kündigung / Beendigung des Arbeitsverhältnisses von Ihrer Vertrauenswürdigkeit / Ehrlichkeit / Integrität überzeugt.“

Oder auch:

„Frau x. war gegenüber Kollegen ehrlich.“

Damit machen Sie deutlich, dass diese Ehrlichkeit gegenüber dem Unternehmen offensichtlich nicht bestand.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
28 Beurteilungen
8 Beurteilungen
34 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Das praxisnahe und kompetente Nachschlagewerk für Ihren erfolgreichen Einsatz von Excel

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Einblicke und Impulse für eine erfolgreiche HR-Arbeit

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten