Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Kündigung direkt nach der Elternzeit – geht das?

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Kuendigung Elternzeit

Von Günter Stein,

Die Frage: Können wir eine Mitarbeiterin, die derzeit in Elternzeit bei uns arbeitet, unmittelbar nach Ende der Elternzeit betriebsbedingt kündigen?Die Antwort:Ich garantiere Ihnen:Tipp zum Arbeitslosengeld:

Die Frage: Können wir eine Mitarbeiterin, die derzeit in Elternzeit bei uns arbeitet, unmittelbar nach Ende der Elternzeit betriebsbedingt kündigen?

Besonderer Kündigungsschutz endet mit der Elternzeit

Die Antwort: Mit der Elternzeit endet der besondere Kündigungsschutz der Mitarbeiterin. Das heißt auch: Sofort nach der Rückkehr könne Sie als Arbeitgeber kündigen – sofern die Kündigung sozial gerechtfertigt ist oder es sich bei Ihrem Unternehmen um einen Kleinbetrieb ohne allgemeinen Kündigungsschutz handelt.

Achtung: Bei der Berechnung der Kündigungsfrist wird die Elternzeit als Beschäftigungszeit berücksichtigt.

______________________________________________________

Elternzeit? HIER werden IHRE FRAGEN klipp und klar geklärt!

So schön eine Mutterschaft für Ihre Mitarbeiterin sein mag: Ihnen bringt sie vor allem einen Mehraufwand an Bürokratie und Umorganisation. Kein Wunder, dass bei vielen Chefs und Entgeltabrechnern die Alarmglocken läuten, wenn eine Mitarbeiterin sich schwanger meldet!

Und besonders kniffelig wird es, wenn dann noch die besonderen Fragen rund um das Thema Elternzeit dazukommen!

Im neu erschienen GRATIS-Spezial-Report zum Thema Mutterschutz & Elternzeit erhalten Sie kostenlosen Profi-Rat zu diesem wichtigen Thema. Zum Beispiel:

Was Sie jetzt zum Thema Elternzeit unbedingt wissen sollten:

  • Beginn und Dauer der Elternzeit: diese Unterschiede gelten für Mütter und Väter
  • Wie Sie als Arbeitgeber bei einem fehlerhaften Antrag reagieren können
  • Diesen Pflichten müssen Sie nachkommen
  • Vorzeitiges Ende oder Verlängerung der Elternzeit: so geht's
  • Rückkehr nach Ende der Elternzeit: welche Tätigkeit müssen Sie anbieten?

Ich garantiere Ihnen:

Mit diesem neuen Spezial-Report Elternzeit bleibt keine Frage mehr offen! Und das Beste: Sie bekommen diesen Spezial-Ratgeber jetzt sofort GRATIS per PDF zum Download, wenn Sie hier klicken!

Es lohnt sich, denn dann haben Sie…

In wenigen Minuten auf jede auch noch so knifflige Frage im Bereich Elternzeit eine rechtssichere Antwort – inklusive 2 Muster-Schreiben und einer Elternzeit-Checkliste! Was könnte einfacher sein? Klicken Sie einfach hier. Dann bekommen Sie diesen wichtigen Spezial-Ratgeber jetzt sofort GRATIS per PDF zum Download.

______________________________________________________

Arbeitslosengeld für den Fall einer Kündigung nach der Elternzeit

Tipp zum Arbeitslosengeld: Während einer Elternzeit, die in den ersten drei Lebensjahren des Kindes zurückgelegt wird, ist der erziehende Elternteil arbeitslosenversichert, falls er schon vor der Erziehung versicherungspflichtig bei Ihnen beschäftigt war. Wird der erziehende Elternteil nach dem Ende der Elternzeit arbeitslos und meldet er sich bei der Agentur für Arbeit arbeitslos, wird dieses Gehalt berücksichtigt – nicht das Teilzeitentgelt für die Teilzeitarbeit während der elternzeit.

Aber: Wurden jedoch in den letzten zwei Jahren vor der Arbeitslosigkeit nicht wenigstens 150 Kalendertage Arbeitsentgelt erzielt, richtet sich die Höhe des Arbeitslosengeldes nicht nach der Höhe des Einkommens, das vor der Elternzeit bezogen wurde, sondern wird entsprechend der beruflichen Qualifikation fiktiv bemessen.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
58 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten