Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Kündigung: Missachtung des Rauchverbots – Was tun?

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Kuendigung

Von Günter Stein,

Frage: Wir haben einige Mitarbeiter, für die es wohl zum sportlichen Ehrgeiz geworden ist, gegen das betriebliche Rauchverbot zu verstoßen. Was tun?

Kündigung wegen Rauchens kann rechtens sein

Antwort: Um es vorweg ganz klar zu sagen: Rauchen am Arbeitsplatz kann den Job kosten. Das Landesarbeitsgericht Köln hat jüngst die Kündigung eines Arbeiters für rechtens erklärt. Er hatte wiederholt im Lager eines Lebensmittelbetriebes geraucht, obwohl ihm das aus hygienischen Gründen verboten war. Der Arbeitgeber hatte ihn deswegen bereits abgemahnt. Im Aufenthaltsraum hätte der Mitarbeiter rauchen dürfen (Az. 4 Sa 590/08).

Rauchen im Freien dürfen Sie nicht verbieten

Grundsätzlich gilt: Gibt es in Ihrem Betrieb ein Rauchverbot, müssen die Arbeitnehmer das akzeptieren. Das gilt auch dann, wenn im Betrieb kein Raucherraum eingerichtet wird! Rauchen im Freien dürfen Sie jedoch nicht verbieten (Bundesarbeitsgericht, Az. 1 AZR 499/98). Sie dürfen Arbeitnehmern die Zeit der Rauchpausen vom Lohn abziehen. Das hat das Landesarbeitsgericht Hamm entschieden (Az. 10 TaBV 33/04).

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
54 Beurteilungen
27 Beurteilungen
100 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten

Jobs