Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Kündigung: Muss ein Azubi, der nicht übernommen wird, für ein Vorstellungsgespräch freigestellt werden?

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Die Frage: Muss ich als Arbeitgeber einen Azubi zur Wahrnehmung eines Vorstellungsgesprächs freistellen? Fest steht, dass der Azubi durch den Ausbildungsbetrieb nach Abschluss der Berufsausbildung nicht übernommen wird.

Kündigung: Freistellung des Azubis für Stellenssuche ist Pflicht

Die Antwort: Wenn der Azubi nicht übernommen werden soll, dann müssen Sie ihn nach § 629 BGB für die Stellensuche freistellen. Denn nach diesem Gesetzestext müssen Arbeitgeber nach der Kündigung eines dauernden Arbeitsverhältnisses den Arbeitnehmer auf Verlangen eine angemessene Zeit „zum Aufsuchen eines anderen Dienstverhältnisses“ freistellen. Nach geltender Rechtsprechung gilt diese Formulierung für befristete Arbeitsverhältnisse ebenso wie auch für Ausbildungsverhältnisse.

Kündigung: Wie die Freistellungszeit bemessen sein sollte

Die Dauer der Freistellungszeit muss angemessen sein. Sie hängt also letztlich vom Ort und der Dauer des Vorstellungstermins ab.

Beispiele:

Vorstellungstermin um 9.00 Uhr morgens, Anreisedauer ca. 30 Minuten Von Beginn des Tages an freistellen – mit der Auflage, direkt nach dem Vorstellungstermin zur Ausbildung zu erscheinen
Vorstellungstermin 12.00 Uhr mittags in einer 400 km entfernten Stadt Den ganzen Tag freistellen
Vorstellungstermin um 15.00 Uhr in der unmittelbarer Nähe Ihres Unternehmens Ab 14.30/14.45 Uhr für den Rest des Tages freistellen

 

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten