Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Kündigung während der Kurzarbeit: Geht das?

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Die Frage: Wir lassen seit ein paar Monaten kurzarbeiten. Leider hat sich die Situation nicht gebessert. Nun läuft zum einen die Kurzarbeit weiter – zum anderen müssen wir (14 Mitarbeiter, kein Betriebsrat) zwei Arbeitsstellen abbauen. Können wir trotz Kurzarbeit betriebsbedingt kündigen?Die Frage:

Die Frage: Wir lassen seit ein paar Monaten kurzarbeiten. Leider hat sich die Situation nicht gebessert. Nun läuft zum einen die Kurzarbeit weiter – zum anderen müssen wir (14 Mitarbeiter, kein Betriebsrat) zwei Arbeitsstellen abbauen. Können wir trotz Kurzarbeit betriebsbedingt kündigen?

Widerspruch zwischen betriebsbedingter Kündigung und Kurzarbeit

Die Antwort: Im Verhältnis Kurzarbeit und betriebsbedingte Kündigung offenbart sich ein Widerspruch:

Der Widerspruch

Der Widerspruch

Eine Voraussetzung für Kurzarbeit ist ein
vorübergehender Arbeitsausfall.

Voraussetzung der betriebsbedingten Kündigung
ist aber ein dauerhafter Wegfall des Arbeitsplatzes.

Kündigung: Weitere Auftragswegfälle während der Kurzarbeit möglich

Es hat also den Anschein, als würde Kurzarbeit die betriebsbedingte Kündigung ausschließen. Doch das ist nicht so: Die Rechtsprechung erlaubt betriebsbedingte Kündigungen während der Kurzarbeit. Der kündigende Arbeitgeber muss dann aber darlegen können, warum für den kurzarbeitenden Arbeitnehmer der Beschäftigungsbedarf auf Dauer entfallen ist, d. h. warum sich also seine erste Annahme des nur vorübergehenden Arbeitsausfalls dann doch zu einer dauernden Arbeitseinstellung gewandelt hat (BAG, 26. 6. 1997, 2 AZR 494/96). Sie als Arbeitgeber müssen den Widerspruch also ausräumen. Dies ist aber durchaus machbar, denn es kann sein, dass während der Kurzarbeit weitere Aufträge wegfallen bzw. zunächst positive Prognosen nicht eingetreten sind. Dies kann dann den Beschäftigungsbedarf für einzelne Mitarbeiter entfallen lassen. Oder vielleicht sind Ihnen während der Kurzarbeit Sanierungskonzepte bewusst geworden, deren Umsetzung dann auch zu Entlassungen führt.


- Anzeige -

Jetzt bekommen Sie GRATIS eines der schwierigsten Probleme im deutschen Arbeitsrecht, vom Tisch:

Haben Sie sich als Arbeitgeber je gefragt: „Wie kriege ich eine Kündigung reibungslos über die Bühne ohne dass Arbeitnehmer und Arbeitsrichter daran rütteln können?“

Wenn ja – dann freuen Sie sich jetzt über die definitive Antwort! Denn wenn Sie hier klicken, erhalten Sie GRATIS per PDF zum Sofort-Download: Das Komplett-Paket „Rechtssicher kündigen klipp und klar“

Dieses Komplett-Paket besteht aus mehreren Arbeitgeber-Spezial-Reporten, Checklisten und Muster-Kündigungsschreiben, mit denen Sie Schritt für Schritt eine 100 % rechtssichere Kündigung aufsetzen.

Egal, ob betriebs-, verhaltens- oder personenbedingte Kündigung: Dieses Komplettpaket lässt keine Frage zum Thema Kündigung und Kündigungsfristen offen! Denn es liefert Ihnen anwaltsgeprüfte Vorlagen UND: Alle Hintergrund-Informationen und Gestaltungs-Möglichkeiten, die Sie als Arbeitgeber ausschöpfen können.

Klicken Sie gleich hier und freuen Sie sich auf:

Mit diesen sofort einsetzbaren Fertig-Musterschreiben kündigen Sie ohne böse Überraschungen vor dem Arbeitsgericht. Denn alle sind von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht ausformuliert!


Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
59 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten