Gratis-Download

In 7 Schritten zur rechtssicheren Kündigung! Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass Sie einem Mitarbeiter nur dann kündigen dürfen, wenn dies aus...

Jetzt downloaden

Zeigt Ihr Mitarbeiter Sie an, können Sie fristlos kündigen

0 Beurteilungen
Arbeitsrecht Kuendigung

Von Günter Stein,

Dies gilt zumindest dann, wenn sich die Vorwürfe als haltlos erweisen.

Der Fall: Die Arbeitnehmerin war zunächst als Altenpflegerin beschäftigt gewesen. Nachdem ihr gekündigt worden war, verteilte sie ein Flugblatt, das zum Teil scharfe Angriffe gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber enthielt.

Außerdem erstattete sie wegen Nötigung und Betrugs im Zusammenhang mit der Dokumentation der Pflege Strafanzeige. Daraufhin wurde ihr zusätzlich noch fristlos gekündigt. Gegen diese Kündigung klagte sie nun.

Das Urteil: Die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses war nach Ansicht der Richter gerechtfertigt. Die erhobenen Vorwürfe hätten sich in keiner Weise belegen lassen und stellten eine schwere Loyalitätspflichtverletzung dar. Die Arbeitnehmerin hätte erst versuchen müssen, die Vorwürfe innerbetrieblich zu klären (LAG Berlin, 28.3.2006, 7 Sa 1884/05).

Fazit: Ein Arbeitnehmer darf bei gebotenem Anlass zwar grundsätzlich Strafanzeige gegen Sie erstatten. Zunächst muss er aber versuchen, eine innerbetriebliche Lösung zu suchen – etwa durch ein Gespräch mit Ihnen. Unterlässt er dies und erweisen sich die Vorwürfe dann noch als haltlos – kann eine fristlose Kündigung gerechtfertigt sein.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
41 Beurteilungen
13 Beurteilungen
61 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten