Gratis-Download

Nutzen Sie jetzt gratis unsere Muster-Arbeitsverträge für Ihre Teilzeitkräfte und Aushilfen, Minijobber, kurzfristig beschäftigte Aushilfen und...

Jetzt downloaden

Schwanger: Keine Verlängerung des befristeten Arbeitsvertrags?

0 Beurteilungen

Von Günter Stein,

Das war der Fall: Eine Mitarbeiterin war befristet beschäftigt. Sie wurde während der Befristung schwanger. Als es darum ging, den befristeten Arbeitsvertrag zu verlängern, lehnte der Arbeitgeber ab.

 

Der Arbeitgeber sagte der Mutter der Mitarbeiterin am Telefon frei heraus, dass für die Ablehnung der Verlängerung die Schwangerschaft der Mitarbeiterin ausschlaggebend sei. Daraufhin klagte die Mitarbeiterin auf eine Entschädigung wegen geschlechtsspezifischer Diskriminierung.

 

Befristeter Arbeitsvertrag: Arbeitgeber musste Entschädigung zahlen

So urteilte das Arbeitsgericht (ArbG) Mainz in diesem Fall: Es gab der Klage der Mitarbeiterin statt. Der Arbeitgeber musste eine Entschädigung zahlen. Die Mitarbeiterin konnte durch die Aussage Ihrer Mutter einen klaren Beweis dafür liefern, dass sie diskriminiert wurde. Dem Arbeitgeber war es nicht gelungen, die Beweisführung der Mitarbeiterin zu entkräften (ArbG Mainz, 2.9.08, 3 Ca 1133/08).

Befristeter Arbeitsvertrag: Schwangerschaft am Besten gar nicht erst ansprechen

Fazit für Sie: Das Thema Schwangerschaft ist arbeitsrechtlich immer ein heißes Eisen. Sprechen Sie den Tatbestand einer Schwangerschaft in arbeitsrechtlichen Zusammenhängen deshalb niemals an. Geben Sie nur sachbezogene Begründungen für Kündigungen und beantworten Sie mündliche Rückfragen zu Kündigungen, ob persönlich oder telefonisch, niemals ohne Zeugen.

Personal und Arbeitsrecht aktuell

Egal ob es um brandneue Urteile der Arbeitsgerichte geht, die für Sie als Arbeitgeber, als Führungskraft oder als Personalverantwortlicher von Bedeutung sind oder zum rechtssicheren Umgang mit Abmahnungen, Zeugnissen, Kündigungen. Jetzt bekommen Sie die aktuellsten und wichtigsten Tipps frei Haus.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Umfassend über die neuesten Entwicklungen im Personalbereich informiert

Die neuesten Urteile der Arbeits-, Finanz- und Sozialgerichte

Auf alle Personalfragen rechtssichere und sofort umsetzbare Antworten

Neueste Rechtsentscheidungen mit Empfehlungen für Ihre Personalarbeit

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Die neuesten Arbeitsrecht-Urteile und was diese für Ihre Arbeit bedeuten